Jan 2015 26

Ist ja klar:  wenn wir spielen, kommt der Wintereinbruch.

Egal, wir kämpften uns durch Eis und Schnee um einen sehr langen Spieltag anzutreten.

Leider fielen bei der U 20 Mannschaft einige Spielerinnen kurzfristig aus, sodass sich dankenswerter Weise Anna Lena und Saskia, bereit erklärten dort auszuhelfen.

Schnell stellte Claudia das Team um, die das Coaching übernommen hatte. Da auch Illa mit Grippe ausfiel. Aber da jede Spielerin auf fast allen Positionen spielen kann, war auch das kein Problem für uns.

Schnell hatten wir Dörverden glatt mit 3:0 geschlagen.

Panthers 250115 I

Danach war für uns ein Spiel Pause, in der wir uns schon mal unseren nächsten Gegner, Hambergen, angucken konnten. Immerhin waren sie ungeschlagener Tabellenführer, der bisher nur 2 Punkte abgegeben hatte.

Doch schon beim Einspielen merkten wir, dass uns vieles echt gut Gelang.

Und so war es dann auch im Spiel. Die Angaben kamen druckvoll, wir nahmen gut an, stellten tolle Bälle und die Angreiferinnen machten ihrem Namen alle Ehre. Mit viel Spaß, guter Stimmung und großem Willen siegten wir mit 3:0 gegen Hambergen.

Panthers 250115II

Da war der Jubel riesengroß. Schnell wurde unserer kranken Trainerin, den fehlenden und aushelfenden Spielerinnen eine  lautstarke Sprachnachricht über Whatts App  geschickt.

Leider mussten wir dann noch ein Spiel pfeifen, sodass wir erst um 17.00 Uhr kaputt aber glücklich zu Hause ankamen.

Danke an Claudia fürs Coachen, den Eltern fürs Fahren, das wie immer üppige und leckere Catering und Eure tolle, lautstarke Unterstützung.

Wir freuen uns auf unser nächstes Spiel am 22.02.15 in Bierden.

 

Eure Habenhauser Panthers

 

Es spielten heute: Alina R., Alina R., Aylin, Emmily, Jacky, Jana, Janina und Lenya


Impressum | Powered by Testroom