Jun 2015 19

Delmenhorst/Landkreis Oldenburg

Die Staffeleinteilungen für die Jugendligen der Handballverbände Bremen und Niedersachsen sind weitgehend abgeschlossen. Staffelleiter Olaf Bunge hat am Dienstagabend die Ligenpläne und dazugehörige Übersichtskarten übermittelt. „Lediglich die Einteilung für die männliche A-Jugend steht noch aus, da hier das abschließende Relegationsturnier am kommenden Wochenende abgewartet werden muss“, sagte Bunge laut HVN-Webseite. Anfang kommender Woche sollen die Spielpläne in die Verwaltungssoftware nuLiga eingestellt werden.

In der Oberliga der männlichen B-Jugend tritt die JSG Ganterhandball in der Staffel Nord gegen den TSV Burgdorf, den TSV Anderten, den TVE Sehnde, die SG HC Bremen/Hastedt, den TV Schiffdorf, den VfL Fredenbeck, den TV Oyten und den Elsflether TB an. Die JSG Ganterhandball II gehört zur Landesliga Nord, wo es gegen den ATSV Habenhausen, die SG Bremen-Ost, die JSG Altenwalde/Otterndorf, den TuS Harsefeld, die SVGO Bremen, den TuS Rotenburg und die HSG Verden/Aller geht.

In die Staffel West wurde die männliche B-Jugend der HSG Hude/Falkenburg eingeteilt. Die Gegner heißen dort HSG Grönegau-Melle, JSG Wilhelmshaven, TuS Bramsche, HSG Nordhorn, HSG Barnstorf/Diepholz, JSG Eicken-Buer-Oldendorf, HSG Varel, MTV Aurich und TvdH Oldenburg.

In der männlichen C-Jugend spielen die HSG Delmenhorst und die TS Hoykenkamp in der Landesliga Nord. Ebenfalls dabei sind der ATSV Habenhausen, die SG Achim/Baden, die TS Woltmershausen, der TV Schiffdorf, der SVGO Bremen, die HSG Geestemünde, die JSG Loxstedt/Bexhövede und der Hagener SV.

Die HSG Delmenhorst ist in der weiblichen A-Jugend unterdessen Mitglied der Landesliga Mitte und trifft auf die DJK BW Hildesheim, die SF Söhre, den Mellendorfer TV, den SC Germania List, die HSG Bruchhausen-Vilsen/Asendorf, die SG Findorff, den TSV Intschede, die JMSG HBV 91 Celle/Altencelle und den TSV Wietzendorf. Auch in der weiblichen C-Jugend gehören die HSG Delmenhorst sowie die HSG Harpstedt/Wildeshausen zur Landesliga-Staffel Mitte. Ihre Gegner heißen ATSV Habenhausen, SG Findorff, SV Werder Bremen, TS Woltmershausen und TV Oyten. Weitere Informationen zu den Spielklassen gibt es im Internet unter www.hvn-online.com.

 

Weser Kurier vom 18.06.2015 von Christoph Bähr


Impressum |
Datenschutzerklärung | Powered by Testroom