Jun 2015 22

Habenhausen

Die Hip Hop-Formation ReBooted! des ATSV Habenhausen feierte ihren ersten Erfolg der Saison. Die 18 Tänzerinnen und Tänzer gingen mit Trainerin Lara Packheiser bei der Norddeutschen Meisterschaft des Verbandes IVM in Hameln an den Start und belegten den dritten Platz in der Kategorie Adults. ReBooted!, die mit fünf neuen Tänzerinnen startete, trat in der Sichtungsrunde gegen 24 Formationen ihrer Altersklasse an. Bereits dort stellten sie ihr Können unter Beweis und setzten sich gegen diverse Formationen durch. Die Wertungsrichter werteten ReBooted! direkt in die Endrunde der Norddeutschen Meisterschaft. In dieser starteten von den ursprünglichen 24, nur noch 14 Formationen. Es wurde noch einmal ordentlich Power gegeben, sodass ReBooted! sich am Ende den dritten Platz sichern und sich für die Deutsche Meisterschaft am 14. November in Ludwigshafen qualifizieren konnte. Trainerin Lara Packheiser war mit der Leistung ihrer Formation sehr zufrieden und bereitet sich nun mit der Formation auf die weiteren bevorstehenden Turniere vor. ReBooted! wird unter anderem am 27. Juni beim Delmenhorster Streetdance Contest an den Start gehen.

RBT1

Die Gruppe ist weiterhin offen für neue motivierte Tänzerinnen und Tänzer, die ein Teil des Teams werden möchten. Interessierte können einfach zum Probetraining vorbei kommen. Der Basic Kurs von Lara Packheiser finde mittwochs von 18.45 bis 19.45 Uhr in der Steinsetzer Straße statt.

 

Weser Kurier vom 22.06.2015 von Rainer Jüttner


Impressum | Powered by Testroom