Jul 2015 09

Zehn Tage Sportprogramm mit Unterhaltungscharakter

Jedes Jahr kurz vor den Sommerferien veranstaltet der ATSV Habenhausen auf der Sportanlage in der Kästnerstraße 35 seine Sportwerbewoche. Von Freitag bis Sonntag, 10. bis 19. Juli, heißt es zuschauen, mitmachen und Spaß haben. Den Anfang macht am Freitag um 18 Uhr eine Schnupperstunde Badminton für Kinder und Jugendliche. Ein Wikinger-Schach-Turnier, Getränke vom Cocktailstand und Musik von „Consider it done“ sind gute Argumente für einen unterhaltsamen Abend.

Als besondere Höhepunkte für Kinder und Jugendliche werden die athletischen Wettkämpfe am Sonntag, 12. Juli, ab 9 Uhr sowie das Spielfest mit der Feuerwehr am Dienstag, 14. Juli, ab 15.30 Uhr angekündigt. Den großen Abschluss bildet der Habenhauser Handball-Cup am Sonnabend und Sonntag, 18. und 19. Juli, ab 10 Uhr.

Die Vereins-Meisterschaft im Faustball wird am Sonnabend, 11. Juli, ab 11.30 Uhr ausgetragen. Um den Vereinspokal im Fußball auf dem Kleinfeld ab der B-Jugend für Damen und Herren geht es am Sonntag, 12. Juli, ab 13.30 Uhr. Weitere Turnierspiele gibt es im Korbball am Montag, 13. Juli, 18 Uhr, sowie am Freitag, 17. Juli, um 17.30 Uhr für Handball auf dem Kleinfeld und 18.15 Uhr im Volleyball.

Ein Beach-Handball-Event ist für Mittwoch, 15. Juli, um 16 Uhr angekündigt. Wer sein Gymnastikabzeichen machen möchte, hat dazu freitags um 19.30 Uhr Gelegenheit.

Obendrein steht weiteres Schnuppertraining zur Auswahl: Tennis für Kinder und Jugendliche gibt es am Sonnabend, 11. Juli, um 10 Uhr. Tischtennis am Minitisch steht für Sonntag, 12. Juli, um 14 Uhr auf dem Programm und ein Judo-Training können Jungen und Mädchen am Donnerstag, 16. Juli, ab 17.30 Uhr ausprobieren. Zum Seniorenkaffee wird für Freitag, 17. Juli, um 15.30 Uhr ins Zelt eingeladen.

Das vollständige Programm ist im Internet unter www.atsvhabenhausen.de

zu finden.

 

Weser Kurier vom 09.07.2015


Impressum | Powered by Testroom