Mrz 2016 14

Ein Bericht der Weiblichen A-Jugend zu ihrer Niederlage beim HSG Barnstdorf-Diepholz!

Unglückliche Niederlage
Ohne Auswechselspielerin reisten wir am Samstag nach Diepholz zur HSG Barnstorf-Diepholz. Ein besonderer Dank geht an Sarah aus der WB, ohne Ihre Mithilfe wären wir in permanenter Unterzahl gewesen. Der Spielverlauf ist schnell aufgezähl, über 0:1/6:6 hieß es zur Halbzeit 11:9 für uns. Die zweite Halbzeit verlief erst einmal vielversprechend, 14:11/16:13/17:15 hieß es für uns. Nun gab es ein paar Entscheidungen seitens des Schiedsrichtergespanns welche absolut nicht nachvollziehbar gewesen sind, daraus resultiert der Ausgleich zum 17:17. Zu allem Überfluß erhielt Franziska in dieser Phase eine Zeitstrafe mit Folgen, es war Ihre dritte und ab diesem Zeitpunkt (53.Min.) waren wir bis zum Schlußpfiff in Unterzahl, denn wir hatten keine Möglichkeit mehr zum Auffüllen auf der Bank.Somit hieß es am Ende 18:21 gegen uns.Im großen und ganzen muss man sagen, das nicht die bessere sondern die glücklichere Mannschaft gewann.

Mannschaftsbild der Weiblichen A-Jugend

Mannschaftsbild der Weiblichen A-Jugend


Impressum | Powered by Testroom