Apr 2016 24

Nach bereits einigen fleißigen Trainingswochen der A-Jugend-Jungs ging es heute in die erste Testpartie gegen den TV Oyten. Mit dem TV Oyten hatte man eine Mannschaft auf Augenhöhe gefunden, um auch bestens vorbereitet zum Relegationsturnier nächste Woche zu reisen. Dementsprechend nahm auch die Partie ihren Lauf. Die Jungs des ATSV gerieten innerhalb der drei Halbzeiten oft in Rückstand, konnten jedoch immer wieder durch Kampf aufholen und das Spiel spannend gestalten. Nach 60 min. stand trotz allem ein 27:29 für die Gäste aus Oyten auf der Anzeigetafel. Fest steht, dass die Mannschaft um Till Petersen und Insa Klün phasenweise gute Leistungen auf dem Platz gezeigt hat, allerdings muss in der kommenden Trainingswoche auch hart gearbeitet werden um die einfachen Fehler im Angriff abzustellen und in der Abwehr noch etwas kompakter zu stehen. Nach der knappen Niederlage sind sich Trainer und Spieler einig: Da ist noch Luft nach oben!

Nächsten Freitag am 30.04 geht es für die Habenhauser Truppe nach Seevetal zum Relegationsturnier für die Landesliga. Bis dahin stehen noch zwei wichtige Trainingseinheiten, sowie ein kleines Testspiel gegen die Dritten Herren des ATSV auf dem Programm.

Bis dann!

-die männliche A-Jugend


Impressum | Powered by Testroom