Jan 2017 05

Hallo liebe Handballfreunde.
Die Habenhauser Deerns wünschen euch erstmal ein frohes neues Jahr.


Wir sind schon wieder fleißig am trainieren, denn wir wollen in der Rückrunde mehr Punkte erkämpfen als in der Hinrunde. Wir sind sehr schlecht in die Saison gestartet, konnten uns aber von Spiel zu Spiel verbessern. Deswegen sind wir zuversichtlich, dass wir eine gute Rückrunde spielen. Gute Nachrichten sowie schlechte Nachrichten gibt es noch. Die gute Nachricht ist, dass Insa Klün nach ihrem Kreuzbandriss wieder fit ist und angreifen kann. Schlechte Nachrichten sind, dass die beiden Mittespielerinnen für den Rest der Saison ausfallen. Jana geht für ein paar Monate nach Südafrika und Anna muss an ihrem Knie operiert werden.
Dennoch sind wir bereit für die Rückrunde und wollen uns die Punkte erkämpfen.
Unser erstes Spiel ist am 15.01.17 gegen die HSG Phoenix.
Bis dahin wird hart trainiert.
Eure Habenhauser Deerns

 


Impressum | Powered by Testroom