Jan 2017 16

Nach zwei Spieltagen waren bis dato beide Teams ohne Punktgewinn. Dementsprechend gingen auch beide Mannschaften hochmotiviert ins Spiel, um die ersten Punkte einzufahren.
Der Start verlief zuerst nach Plan für uns und wir konnten schnell nach fünf Minuten eine 6:2 Führung herauswerfen. Mit einigen Umstellungen kam leider ein Bruch ins Spiel. In der Deckung wurde nicht mehr so konsequent gearbeitet und in der Folge kassierten wir vermeidbare Tore. Plesse/Hardenberg konnte wieder zum 7:7 ausgleichen. Jedoch gelang es uns bis zur Halbezeit wieder einen drei Tore Vorsprung herauszuwerfen 12.9
Der Start in die zweite Hälfte war wie zu Beginn des Spiels. Durch fünf Tore in Folge bauten wir die Führung schnell weiter aus. In der Deckung wurde nicht mehr viel zugelassen und sehr aufmerksam verteidigt. Über ein 17:9 zum 20:14 bis kurz vor dem Ende 24:15 brachten wir das Spiel mit einer tollen Mannschaftsleistung zum verdienten Endstand. Stark gespielt Mädels!
Glückwunsch zum ersten Sieg in der Oberliga!
So kann es weitergehen!


Impressum | Powered by Testroom