Mrz 2017 28

Im Rahmen der Jugendsportlerehrung im Rathaus sind wir in diesem Jahr für hervorragende Jugendarbeit in der Tanzabteilung durch die Bremer Sportjugend und den Kreissportbund geehrt worden.
Wir freuen uns, dass die viele Arbeit der letzten Jahre, die durch unsere TrainerInnen im Kinder- und Jugendbereich geleistet wurde auch über den Verein hinaus Anerkennung findet.
2Die verliehene Ehrung ist unter anderem mit einer Spende der Sparkasse in Bremen in Höhe von 500,–€ verbunden, für die wir uns recht herzlich bedanken.
Stellvertretend für den Verein nahmen der 1.Vorsitzende Uwe Hermann und das stellv. Vorstandsmitglied Alexander Svoboda gemeinsam mit Mathias Dollner und Timo Bölte vom Breakdance aus der Tanzabteilung an der Feststunde teil und nahmen die Ehrung und Glückwünsche entgegen.
Zum Anlass der Ehrung sind wir vom Bremer Sport TV eingeladen worden, die Sendung wird am 18.04.2017 ausgestrahlt. Zu empfangen entweder über das Kabelnetz Kanal 12 oder per Livestream beim Radio Weser.TV

Laudatio von Nicole Düvell:

Der Jugendausschuss der Kreissportbundes Bremen-Stadt schlägt für hervorragende Jugendarbeit die Tanzabteilzung des Allgemeinen Turn- und Sportvereins Habenhausen e.V. vor.
Das Trainingsangebot in den Vereinsräumen des Sportvereins umfasst fast täglichen Tanzspaß, welcher seit vielen Jahren ausgeübt wird.
Die Tanzabteilung des ATSV fängt früh an, Kinder und Jugendliche für die Bewegung nach Musik zu begeistern.
bereits im Alter von 2-3 Jahren finden dazu erste rhythmische Bewegungen statt, welche sich dann stetig in dem Alter weiter entwickeln.
Das Angebot umfasst Bereiche wie Kindertanzen, Jazz- und Modern Dance, HipHop und Breakdance. Dabei ist es ihnen ganz wichtig, die Mädchen und Jungen gemeinsam zu unterrichten und mit ihnen Spaß zu haben. Langfristig werden immer wieder neue Gruppen in den Trainingsbetrieb integriert, um den Nachwuchs zu fördern und neue Tänzerinnen und Tänzer anzulernen.
Ältere Jugendliche wechseln entsprechend ihrer Leistung in nachfolgende und höhere Klassen.
Regelmäßig nehmen Sportlerinnen und Sportler an turnieren, Wettkämpfen, Meisterschaften und in Ligawettbewerben teil.
belohnt werden sie mit zahlreichen Erfolgen und vorderen Platzierungen.
Viele der heutigen Übungsleiterinnen und Übunsgleiter lernten einst selbst im ATSV erste Schritte im tanzen. Die Abteilung leistet alsi eine vorbildliche, verantwortungsvolle und nachhaltige Jugendarbeit.


Impressum | Powered by Testroom