Mai 2017 28

Endlich Pause!

Wir verabschieden uns in die wohlverdiente Sommerpause. Für viele von uns ist mit dem Aufstieg in die Oberliga ein kleiner Traum in Erfüllung gegangen. Dafür mussten wir in dieser Spielzeit einiges durchstehen. Rückblickend war wohl kaum eine Saison spannender als diese. Alleine bei unseren Spielen fiel die Entscheidung drei Mal mit der Schlusssirene. Bis zum letzten Spieltag trennte die Konkurrenten um den zweiten Aufstiegsplatz lediglich ein einziger Punkt. Am Ende haben wir uns das Glück des Tüchtigen erarbeitet und belohnen uns für den Fleiß der letzten 10 Monate. An dieser Stelle Glückwunsch an den TuS Rotenburg zur souveränen Meisterschaft (wir freuen uns schon auf den nächsten heißen Kampf). Auch die Aufsteiger HSG Barnstorf/Diepholz II, als Vizemeister, und der Wilhelmshavener HV II haben eine grandiose erste Saison gespielt.

Nun starten wir also als Underdogs in der „stärksten Oberliga“ aller Zeiten und wissen worauf wir uns da einlassen. Die kommende Saison wird uns an unsere Grenzen und viele neue Erfahrungen bringen. Genau das wollen wir! Schließlich haben wir dort nichts zu verlieren….

Apropos verlieren… Leider müssen wir uns nach dieser Saison von unserer Wurfschleuder und Lieblingsschnäuzer Florian Fronz verabschieden. Ohne „Mühle“ wird auf und neben der Platte etwas fehlen. Wir wünschen dir alles Gute!


Impressum |
Datenschutzerklärung | Powered by Testroom