Jun 2017 22
Traditionelle Handball-Turniere

Die weiteste Anreise hatte der Nachwuchs des TV Bissendorf-Holte aus dem Kreis Osnabrück hinter sich. Aber auch Bremer Mannschaften aus Woltmershausen, Arsten und von der SG HC Bremen/Hastedt waren am Start. Ergänzt wurde das Teilnehmerfeld durch die SG Achim/Baden und den OHV Aurich.

Während bei den Minis und Maxis traditionell alle Mannschaften zu Siegern erklärt wurden, ging es bei der weiblichen E-Jugend schon mehr zu Sache. Letztendlich konnte sich der Nachwuchs des TuS Komet Arsten in dieser Altersklasse durchsetzen. Bei der männlichen E-Jugend verlief das Turnier sogar richtig spannend. Letztendlich behielt hier der Habenhauser Nachwuchs aber im Finale gegen Bissendorf die Oberhand und gewann das eigene Turnier.

 

Endstände, weibliche E-Jugend: 1. TuS Komet Arsten, 2. SV Werder Bremen II, 3. SG Achim/Baden; männliche E-Jugend:1. ATSV Habenhausen, 2. TV Bissendorf-Holte I, 3. TV Bissendorf-Holte II

Geschrieben von Gunnar Schäfer,veröffentlicht am 22.06.2017 im Weser Kurier.


Impressum | Powered by Testroom