Aug 2017 27

Die wochenlange Vorbereitung liegt hinter uns, am kommenden Sonntag geht es endlich los: Saisonstart in der Oberliga Nordsee gegen den Elsflether TB. Nachdem wir letzte Saison unerwartet schwach gestartet sind und uns nur mit Mühe und Not wenige Spieltage vor Schluss den Klassenerhalt sichern konnten, wollen wir diese Saison vieles besser machen und den Dramatikfaktor etwas runterschrauben.

Wie auch in den letzten Jahren wird die Liga vermutlich wieder sehr ausgewogen und durch ein breites Mittelfeld geprägt sein. Den einen Topfavoriten, wie im letzten Jahr der VfL Stade, gibt es dieses Jahr nicht, sodass das Rennen um die oberen Plätze durchaus interessant werden dürfte. Neu in der Liga – und damit unser Derbyersatz für die zuletzt abgestiegenen Findorffer Damen – ist Werder Bremen „Die Zweite“. Unsere Nachbarn hinter der Brücke haben sich durch einige bundesligaerfahrene Spielerinnen enorm verstärkt und zählen sicherlich als Geheimfavorit. Aber auch die HSG Wilhelmshaven und die Damen vom BV Garrel spielen seit Jahren konstant oben mit. Spannend wird auch, wie sich die Aufsteiger aus Altenwalde und Friedrichsfehn/Petersfehn in die Liga einfügen werden.

Wir blicken nun erstmal von Spiel zu Spiel und hoffen, bereits Sonntag die ersten Punkte einfahren zu können. Der Elsflether Tb muss sich zu dieser Saison nach dem Abgang seiner Haupttorschützin und seines Trainers neu formieren. In der ersten Pokalrunde gab es einen deutlichen 21:6 Sieg für uns, die Bedingungen im ersten Saisonspiel sind jedoch ganz andere. Von daher gilt für uns volle Konzentration und jeden Punkt mitnehmen.
Auf eine erfolgreiche Saison!


Impressum |
Datenschutzerklärung | Powered by Testroom