Aug 2017 21

 Da kann man mal betrübt schauen 
Die Saison der H 30 des ATSV Habenhausen e.V.endete gestern mit dem letzten Spieltag beim TSV Wulsdorf. Nach Gleichstand in den Einzeln ging das Spiel am Ende mit 4:2 verloren.
Die Saisonbilanz insgesamt ist ernüchternd: Alle Spiele gingen verloren. Der Abstieg aus der Verbandsliga des Tennisverband Nordwest e.V. ist somit unausweichlich.
„Im kommenden Jahr greifen wir wieder an“ blickte der erfolgreichste Spieler dieser Saison, Dennis Keyssler, nach vorn.

 


Impressum |
Datenschutzerklärung | Powered by Testroom