Sep 2017 03

Nachdem es in der Anfangsphase genauso los ging, wie beim Auswärtsspiel in Bützfleth, konnten wir uns nach gut 20 min dann doch auf das Spiel konzentrieren und bauten die Führung langsam aus. Mit einer zwei Tore Führung ging es in die Halbzeit. Nach der Halbzeit machten wir mächtig Dampf und konnten vorne unsere Chancen nutzen. In der Abwehr lief es heute nicht so rund und wir kassierten hinten zu viele Tore. Am Ende trotz der vielen Gegentore ein souveräner 42:36 Sieg!
Zu guter Letzt bedanken wir uns bei Philipp Grieme, der uns als Trainer der A-Jugend verlässt und sich jetzt auf die 3.Herren konzentriert. Willkommen heißen möchten wir dafür Kai Krüger, der jetzt zusammen mit Bjarne die A-Jugend übernehmen wird!


Impressum | Powered by Testroom