Okt 2017 22

Auch dank einer herausragenden Charline im Tor mit allein drei gehaltenen 7-Metern ging diese Spiel recht deutlich für uns zuende. Charline hat heute ihr erstes Spiel für uns absolviert und stand direkt 60 Minuten zwischen den Pfosten, da Sonja durch die Arbeit verhindert war. 
Alles in allem war es aber eine geschlossene Teamleistung, die uns die zwei Punkte beschert hat!

Nächste Woche heißt es dann den nächsten Punktgewinn klar zu machen am Sonntag um 11:30 in Intschede.


Impressum | Powered by Testroom