Feb 2018 09

EINLADUNG

zur ordentlichen Mitgliederversammlung des ATSV Habenhausen e.V. 2018

Hiermit laden wir alle Mitglieder des ATSV Habenhausen e.V. zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Mittwoch, den 14. März 2018, um 19.30 Uhr im Hotel-Restaurant ‚Zum Werdersee‘ herzlich ein.
Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

 

  1. Jahresbericht 2017
  2. Jahresabschluss 2017
  3. Bericht des Wirtschaftsbeirates
  4. Bericht der Revisoren
  5. Entlastung des geschäftsführenden Vorstands
  6. Beitragsangelegenheiten (Erläuterung siehe unten)
  7. Satzungsänderung (Erläuterung siehe unten)
  8. Wahl des geschäftsführenden Vorstands
  9. Wahl des Wirtschaftsbeirates
  10. Wahl der Revisoren
  11. Veranstaltungskalender 2018
  12. Verschiedenes

Wir behalten uns vor, die Tagesordnung durch rechtzeitige Ankündigung zu ergänzen, wie auch Ihr das Recht habt, diese durch Eure Anträge und Anregungen zu bereichern. Wir freuen uns auf Eure zahlreiche Teilnahme. Stimmberechtigt sind alle Mitglieder, die am Tag der Versammlung das 18. Lebensjahr vollendet haben. Jugendliche Mitglieder sind natürlich auch willkommen und eingeladen, ihre Wünsche zu äußern.

Zum Tagesordnungspunkt 6. ‚Beitragsangelegenheiten‘ auf der ordentlichen Mitgliederversammlung des ATSV Habenhausen e.V. am 14. März 2018 Wir haben den Tagesordnungspunkt aufgenommen, weil die Mitgliederversammlung hierzu einen Beschluss fassen muss. Im Rahmen der außerordentlichen Mitgliederversammlung desATSVHabenhausen e.V. am 24. Oktober 2001 wurde beschlossen: „Die Beiträge werden mit Wirkung ab 01.01.2002 um folgende Beträge erhöht, wobei die aus dieser Beitragserhöhung resultierenden Einnahmen ausschließlich für den Bau und den Betrieb der Halle verwendet werden dürfen und deshalb auf einem Bausonderkonto zu buchen und den Mitgliedern zurück zu erstatten sind, wenn es nicht bis zum 31.12.2003 zu Bauausführung kommt. Beitragserhöhung Für Kinder um 2,50 €, fürJugendliche (15-18 Jahre) um 2,50 €, für Erwachsene um 4,00 €, für Familien um 7,50 €, für passive Mitglieder um 0,50 € “ Bekanntermaßen ist die Sporthalle an der Kästnerstraße plangemäß gebaut und seit Mitte 2003 in Betrieb. Das durch denATSV Habenhausen für den Bau der Halle aufgenommene Darlehen in Höhe von insgesamt 500.000 € wird Mitte 2018 vollständig getilgt sein. Mit zunehmendem Alter der Halle und bereits absehbaren notwendigen baulichenVeränderungen (z.B. Lüftung in den Duschen, Renovierung Sanitäranlagen usw.) werden die Kosten für Betrieb und Unterhaltung weiter steigen. Von Kostensteigerungen in weiteren Bereichen des Vereins ist ebenfalls bereits jetzt auszugehen (Erneuerung Software für Mitgliederverwaltung und Buchhaltung, Erneuerung Hardware, Personalkosten Buchhaltung etc.). Auch muss damit gerechnet werden, dass öffentliche Zuschüsse eventuell nicht mehr im gleichen Umfang wie bisher zurVerfügung gestellt werden. Aus diesen Gründen bitten der geschäftsführendeVorstand und der Wirtschaftsbeirat die Mitgliederversammlung am 14. März 2018 folgenden Beschluss zu fassen: Die Mitgliederversammlung beschließt, den in den Mitgliedsbeiträgen bislang enthaltenen Zusatzbeitrag ‚Hallenbau‘ in den regulären Mitgliedsbeitrag zu übernehmen. Der monatliche Mitgliedsbeitrag bleibt in der Gesamthöhe für jedes Mitglied unverändert bei den aktuell gültigen Werten (Kinder 9,00 €, Jugendliche 11,00 €, Erwachsene 16,50 €, Familien 43,50 €, Passive 6,50 €; zzgl. Spartenbeiträge pro Mitglied ebenfalls unverändert: Handball 2,50 €, Tanzen 2,50 €, Modern Jazz 5,50 €).

Zum Tagesordnungspunkt 7. ‚Satzungsänderung‘ auf der ordentlichen Mitgliederversammlung des ATSV Habenhausen e.V. am 14. März 2018 Wir haben den Tagesordnungspunkt aufgenommen, weil wir der Meinung sind, dass dieAnzahl der Mitglieder des geschäftsführendenVorstands flexibler gestaltet werden können sollte. Daher schlagen wir folgende Satzungsänderung für § 9Absatz 1 Satz 1 vor: Jetzige Fassung: § 9 Geschäftsführender Vorstand und Vorstand im Sinne von § 26 BGB Der geschäftsführendeVorstand besteht aus dem 1.Vorsitzenden, dem 2.Vorsitzenden (stellv. Vorsitzender), dem Leiter Technik, dem Leiter Finanzen und dem Leiter Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und Dokumentation. … Vorgeschlagene Neufassung: § 9 Geschäftsführender Vorstand und Vorstand im Sinne von § 26 BGB Der geschäftsführende Vorstand besteht aus mindestens 3 und maximal 5 Mitgliedern. Er besteht mindestens aus dem 1. Vorsitzenden, dem 2. Vorsitzenden (stellv.Vorsitzender) und dem Leiter Finanzen.Zusätzlich können ein LeiterTechnik und ein Leiter Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und Dokumentation gewählt werden.


Impressum | Powered by Testroom