Nov 2018 13

Am vergangen Samstag haben wir wieder unseren Vereinsball, die „Blau-Weiße Nacht“ mit vielen Mitgliedern und Freunden des Vereins gefeiert.
Nach einem sehr guten Kartenvorverkauf waren bereits im Vorwege alle Tische im Hotel zum Werdersee reserviert. Das versprach ein volles Haus und eine tolle Feier zu werden.
Ab 19 Uhr begann der Einlass und die ersten Gäste nahmen Ihre Plätze ein. Aus der extra zusammengestellten Speisekarte für unseren Ball wurde beim gemütlichen Plausch an den Tischen gegessen und sich langsam auf den Abend eingestimmt.
Um kurze nach 20 Uhr wurde der Ball offiziell vom 1.Vorsitzenden, Uwe Hermann, eröffnet. Er wies in seiner Eröffnungsrede auf die Herausforderungen hin denen wir uns in der Zukunft stellen müssen und für die wir das Engagement aller Mitglieder benötigen. Im Anschluss übernahm direkt Alexandra das Zepter am Mikrofon und Keyboard und füllte mit ihrer Musik und Gesang die Tanzfläche.
Der Vollheit und der ein oder anderen Schweißperle nach auf der Stirn, schienen alle viel Spaß bei den ersten Tanzrunden zu haben.
Gegen 21 Uhr wurde die Ehrungen der langjährigen Mitglieder für 25, 40, 50 und 55 Jahre Vereinstreue durch Uwe Hermann vorgenommen, unterstützt wurde er wie bereits in den Vorjahren von Insa Klün und unserem 2.Vorsitzenden Mark Schaffert. Die Ehrungen im Detail sind unterhalb des Berichtes aufgelistet.
Direkt im Anschluss trat unsere HipHop Gruppe Xcited auf, ursprünglich geründet als „Mutti Hip-Hop“ Gruppe von Eltern deren Kinder bei uns im Verein tanzen, ist diese Gruppe mittlerweile ein buntgemischte Truppe die jeden Dienstag in der Steinsetzerstr. trainiert. Nach der kleinen Tanzeinlage konnte nun der Abend richtig Fahrt aufnehmen, im Wechseln unterhielt nun Alexandra im hinteren Saal mit Live Musik und DJ Chris im vorderen Saal mit aktuellen und älteren Hits.

und sich langsam auf den Abend eingestimmt

Für alle die zwischendurch vom Tanzen eine Pause brauchten bot die Fotobox die Gelegenheit das eine oder andere tolle Erinnerungsbild schießen zu lassen (Foto mit Link) oder sich mit einem leckeren Cocktail wieder herunter zu kühlen.

Gegen 4 Uhr verließen dann langsam auch die letzten Gäste das Hotel zum Werdersee und machten sich auf den Weg nach Hause nach einem tollen Abend.

Sehr gefreut hat es uns, dass in diesem Jahr auch Abteilungen teilgenommen haben, die in den letzten Jahren nicht so stark vertreten waren. Wir hoffen, dass sich andere Abteilungen davon inspirieren lassen und im nächsten Jahr auch mit dabei sind, wenn wir wieder unsere Blau-Weiße Nacht gemeinsam feiern!

Nach dem guten Zuspruch in diesem Jahr, freuen für uns schon heute auf die Blau-Weiße Nacht 2019 und dann vielleicht auch wieder mit einer Tombola.


acf1cb00e61f7336efc0d98787ea8933

 


25 Jahre:

Lutz Drewes, Marco Evers, Thomas Fricke, Paul Gmeinder, Ursula Gmeinder, Marita Götz, Dietmar Grund, Inge Grund, Anne-Katrin Harjes; Manfred Heitmann, Marianne Heitmann, Verena Blankenstein, Marion Klische, Julian Kühn, Konstanze Müller, Hans Michael Mühlenfeld

40 Jahre:

Bernd Ehlers, Werner Eickert, Annelies Gerber, Wolfgang Glaeske, Heidrun Glaeske, Harald Goede, Manfred Grube, Sigrid Kelle, Karen Bruns, Sonja Lotz, Karin Marquardt, Renate Meyer, Erich Meyer, Karl-Heinz Pröschild, Gerlinde Holler-Pröschild, Margret Refardt, Ursula Rodovsky, Karl-Heinz Schulz, Carmen Spelzhaus, Wolfgang Vogel, Bernd Wegener, Walter Wirdemann, Heinz Witte, Irmgard Wolters

50 Jahre:

Christel Behrmann, Rolf Flämig, Monika Osterloh, Ursula Schmidt, Thomas Siemer

55 Jahre Ehrenmitgliedschaft:

Hans-Joachim Burchard, Hannelore Göde, Edith Lühmann, Jürgen Mätzig, Sabine Mätzig, Ilse Oelckers, Petra Tetzel



IMG_0318



Impressum |
Datenschutzerklärung | Powered by Testroom