Apr 2019 26

Hallo Liebe Handballfreunde,

wir begrüßen euch auch heute wieder in der Hinni-Schwenker-Halle in Habenhausen zum Heimspiel gegen die SG Achim/Baden. Es ist Ligaspiel Nummer drei nach unserem großartigen Amateurpokalsieg in Hamburg und natürlich sind wir alle noch immer irgendwie im Pokalrausch gefangen. Und wenn wir auf unser letztes Spiel am vergangenen Dienstagabend gegen die TSG Hatten-Sandkrug zurückblicken, so kann man durchaus behaupten, dass auch dieses noch mit einer Art „Pokal-Kater“ begonnen wurde. Wir kamen in der ersten Halbzeit nur schleppend in die Partie und machten Fehler, wie wir sie sonst selten machen. Auf Grund einer enormen Leistungssteigerung ab Minute 30:01 konnten wir uns allerdings Tor um Tor vom Gegner absetzen und so am Ende doch deutlich und auch in der Höhe verdient mit 33:19 durchsetzen. Und nun geht es heute gegen die SG Achim/Baden. Ein Team, dass sich ihre Position mittlerweile im Tabellenmittelfeld gesichert hat und bei welchem sowohl nach unten als auch nach oben in dieser Saison nicht mehr viel passieren kann. Dennoch wissen wir auch, dass die Spiele gegen diesen Gegner immer leidenschaftlich und voller Kampf geführt werden und mit Sicherheit nie ein Selbstläufer sind. So auch im Hinspiel, als wir nur knapp in letzter Sekunde durch einen verwandelten Siebenmeter mit 26:25 gewannen. Wir wollen in dieser Spielzeit keine Punkte mehr abgeben und werden auch am heutigen Tage alles dafür tun, um das letzte Heimspiel in dieser Saison zu gewinnen. Lasst uns also nochmal gemeinsam einen tollen Handballabend in Habenhausen verbringen. Wir zählen auf euch.

Wir freuen uns auf ein tolles Spiel und wünschen allen Zuschauern viel Spaß dabei.
Eure 1. Herren


Impressum |
Datenschutzerklärung | Powered by Testroom