Escaflow 10 years Anniversary & Schoolyard Breaks

Breakdance Event

 

Breaking – Nachwuchswettbewerb

Am 20. Juni 2015 werden wir im Rahmen der “Escaflow 10 years Anniversary“den Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Bremen und Umland sowie deren Familien beim ATSV Habenhausen die Möglichkeit bieten eine interkulturelle Tanzveranstaltung erleben zu können.

In familiärer und friedlicher Atmosphäre können die jungen Tänzerinnen und Tänzer ihre künstlerischen Qualitäten und ihre Kreativität in einem Nachwuchswettbewerb unter Beweis stellen (2vs2 Breaking Battle, 6-13 Jahre und 14-18 Jahre).

Im Rahmen der Veranstaltung werden außerdem im lockeren Ambiente 2 Workshops stattfinden, die das Bewusstsein dafür fördern, dass „Hip Hop“ Ausdruck von Toleranz, kulturellem Miteinander, Selbstverwirklichung, Kreativität und gewaltfreier Energie ist!

Das gesammte Event soll als Bindeglied verschiedener Kulturen dienen und somit auch als Schlüssel zur Integration junger Menschen mit Migrationshintergrund.

Willkommen sind vor allem auch die in Bremen lebenden Flüchtlinge, die so die Möglichkeit haben mit der Jugendkultur in Bremen Kontakt aufzunehmen und sich über die Bremer Hip Hop Szene und dem ATSV in die Gesellschaft zu integrieren.

Wir freuen uns über viele Teilnehmer, viele Zuschauer und vor Allem “Viel viel Spaß”, also NICHT VERPASSEN und vorbei kommen !!!

Peace, Love, Unity and having Fun !!!

Anmeldung/Registrierung für den Wettbewerb und die Workshops NUR unter:

schoolyardbreaks@gmx.de

 

Eintritt für Zuschauer: 3 Euro                                                                                                                 Teilnahmegebühr: 4 Euro (inklusive Verpflegung)                                                                                         Kosten Workshops: Breaking 18 Euro, Rocking 18 Euro, Breaking+Rocking Combi 30 Euro

 

Breaking Workshop (90 min) mit Swiftrock (Battle Squad, Kiel) ab 12 Uhr im Gymnastikraum, Kästnerstr. 35

Er ist einer der stilvollsten, originellsten und stärksten Figuren der europäischen und weltweiten Bboying Geschichte.
Er beeinflusste eine Menge Bboys, die heutzutage einen Namen haben und die Breakingszene damals sowie heute beeinflussen.
Er ist Mitgründer der legendären BBoy Crew Battle Squad.
Sein ersten Kontakt mit der Hip-Hop Kultur erfuhr er 1983, durch den Film „Style wars“, der in einer deutschen Fassung im TV zu sehen war.
In den späten 90ern, wurde er gezwungen auf Grund körperlicher Verletzungen, seinen Lebsndstil zu ändern und eröffnete einen noch heute sehr erfolgreichen Hip-Hop Store (http://swiftrockshop.com/).

Rocking Workshop (90 min) mit Kenan (Incredible Breakers, Köln/NYC) ab 13:45 Uhr im Gymnastikraum, Kästnerstr. 35

Kenan, ein Rocking Tänzer der alten Schule welcher sein Wissen und Können von den Pionieren aus New York vermittelt bekommen hat. Aktiv seit 2006 gilt er als einziger Rocking Student in Deutschland, der den Tanz studiert, sich mit der Philosophie, sowie auch geschichtlich und technisch auseinander setzt. In den 90 Minuten werden Jerks, Freestyle Steps und Burns vermittelt, die im Anschluss auf der Apache Line angewendet werden sollen. Alle Tänzer, B-Boys, B-Girls, Locker, Popper, die einen spezifischen Style vermittelt bekommen möchten, sollten diesen Workshop nicht verpassen, gerade dann wenn Interesse am Ursprung der Hip Hop Tanz Kultur besteht.

 

Hauptveranstaltung in der Sporthalle, Kästnerstr. 35, Einlass 15:30 Uhr.

 

Mehr Infos unter:

https://www.facebook.com/events/320585108150814/

https://www.facebook.com/events/732534843529802/

 

Line up  20.06.2015:
12:00              Workshop Breaking (Swiftrock, Battle Squad / Kiel)

13:30              Break

13:45              Workshop Rocking (Kenan, Incredible Breakers / Köln, New York City)

 

15:30              Hauptveranstaltung, Einlass (Sporthalle Kästnerstr. 35)

16:15              Start

16:30              Judges

Junior 2vs2 Battle (6-13 Jahre)

keine Preselection

Siegerehrung

17:15              Break, Cypher

17:45              Junior 2vs2 Battle 14-18 Jahre (Preselection)

No-Hand Battle (Preselection, ohne Hände)

18:45              Break, Cypher

19:00              Junior 2vs2 Battle 14-18 Jahre (Top 16)

19:45              Break, Cypher

20:00              Junior 2vs2 Battle 14-18 Jahre (Finale)

Siegerehrung

20:15              Break, Cypher

20:45               No-Hand Battle (Top 8)

21:15              No-Hand Battle (Finale)

21:30              Siegerehrung No Hand + Cypher King / Queen

Jamen + Cyphern

23:00              Ende

24:00              Aftershow Party (Steinsetzer Str. 10)

 

Mathias Dollner

Tel.: 0173 2337311

Mail: mathias.dollner@gmx.de

Facebook: Mathias BruDo

 

Timo Bölte

Tel.: 0176 31694999

Mail: tiim-oh@online.de

Facebook: Tiim-Oh Escaflow

Logos

 

Impressum | Powered by Testroom