NEWS ... NEWS ... NEWS ... NEWS ... NEWS ... NEWS

Mai 2018 07

Ein spannenderes Saisonfinale hätte es wirklich nicht geben können. Die Vorgabe war klar: Wenn wir die Liga halten wollen, müssen wir gewinnen. Doof nur, dass wir dann auch noch auf einen Patzer von Schüttorf oder Cloppenburg hoffen mussten.

Trotz des enormen Drucks starteten wir gut ins Spiel. Von Anfang an waren wir bissig und zeigten, dass wir das Spiel um jeden Preis gewinnen wollten. So setzten wir uns nach dem 0:1 Rückstand kontinuierlich sogar bis auf 10:6 ab. Oyten steckte allerdings nicht zurück und kam durch zwei Konter auf zwei Tore ran. Wir waren noch nicht stabil genug. Gönnten uns immer wieder mal den ein oder anderen leichten Fehler, der umgehend bestraft wurde. Dennoch retteten wir die zwei Tore Führung mit 13:11 in die Halbzeit. [..]

 
Mai 2018 04

Hallo liebe Handballfreunde,
wir begrüßen euch herzlich zu unserem letzten Saisonspiel 2017/2018 gegen den TV Oyten II.
Heute geht es nochmal um Alles! 
Wir spielen leider immer noch um den Klassenerhalt, weshalb wir die zwei Punkte, aus unserem letzten Heimspiel, unbedingt auf der Haben-Seite verbuchen müssen. 
Mit dem TV Oyten erwarten wir heute einen Gegner der sich seinen Platz in der Oberliga bereits gesichert hat. Das sollte wir nicht auf die leichte Schulter nehmen und womöglich darauf hoffen, dass uns die Punkte ohne viel Mühe in den Schoß fallen. Wir müssen da anschließen, wo wir in den letzten Spielen aufgehört haben. Mit unserer Willensstärke unserem Kampf- und Teamgeist alles aus uns rausholen und den Gästen zeigen, wer hier Herr in der Hinni-Schwenker- Halle ist. 
[..]

 
Mai 2018 03

Nach der 19:22-Pleite bei Werder Bremen II ist ein Heimsieg am letzten Spieltag gegen den TV Oyten II Pflicht.
Bremen. Die prekäre Situation für die Oberliga-Handballerinnen des ATSV Habenhausen spitzt sich vor dem abschließenden Heimspiel gegen den TV Oyten II weiter zu: Nach der bitteren 19:22 (7:9)-Auswärtsniederlage beim SV Werder Bremen II droht dem Team von ATSV-Coach Marcel Klische tatsächlich noch der Abstieg. „Durch Cloppenburgs Sieg und unsere heutige Niederlage sind wir auf Schützenhilfe angewiesen“, konstatierte der maßlos enttäuschte Trainer. Sein Team müsse nun am kommenden Sonntag (15 Uhr) unbedingt beide Punkte holen, um überhaupt in der Liga zu verbleiben, bei einer Niederlage steigt Habenhausen ab. [..]

 
Apr 2018 26

Oberliga-Handballerinnen des ATSV demontieren die HSG Phoenix deutlich mit 41:19.

Bremen. Vor der Begegnung in der Handball-Oberliga der Frauen zwischen dem ATSV Habenhausen und der HSG Phoenix hatte ATSV-Trainer Marcel Klische seine Spielerinnen noch gewarnt: „Phoenix ist ein Gegner, der nicht zu unterschätzen ist und mit einem Angriffsspiel daher kommt, das von uns viel Kampfgeist erfordert.“ Hatten die Bremerinnen im Hinspiel bereits überzeugen und deutlich gewinnen können (34:14), gab sich das Team um Top-Angreiferin Christine Köster (neun Tore/drei Siebenmeter) [..]

 
Apr 2018 23

Was für ein erfolgreiches Wochenende! Unserer 3.Damen gratulieren wir zur Meisterschaft, unserer2.Damen zum Sieg gegen den amtierenden Tabellenführer und wir selbst fahren zwei so wichtige Punkte im Abstiegskampf gegen die HSG Phönix ein – rundum gelungen!

Das Spiel selbst lässt sich kurz zusammenfassen: Nicht spektakulär, aber SO wichtig. Nachdem Cloppenburg am Tag zuvor mit einem deutlichen Sieg gegen Tabellenschlusslicht Elsfleth vorgelegt hatte, mussten wir dringend gegen die ebenfalls schon als Absteiger feststehende HSG Phönix nachziehen. Der Druck war wieder groß, die Motivation noch größer. Von Anfang an starteten wir konzentriert ins Spiel. Phönix versuchte unseren Spielfluss zu hemmen, indem sie abwechselnd jeweils eine unserer Rückraumspielerinnen auf Manndeckung nahmen. [..]

 
Seite 1 von 261234...25...Letzte »

Impressum |
Datenschutzerklärung | Powered by Testroom