NEWS ... NEWS ... NEWS ... NEWS ... NEWS ... NEWS

*******************************************************************************************************************************

Um regelmäßig einen Newsletter zu erhalten, melden Sie sich hier an

*******************************************************************************************************************************

Ab sofort könnt ihr euch für die Handball-Jugendfreizeit nach Borkum anmelden!

*******************************************************************************************************************************

Sep 2018 17

Beim 27:18-Sieg im Oberliga-Derby zeigen aber beide Mannschaften keine überzeugende Leistung

Bremen.Zufrieden war Radek Lewicki lediglich mit dem Ergebnis, die Art und Weise allerdings, wie der letztlich ebenso deutliche wie verdiente 27:18 (14:8)-Heimsieg seines SV Werder Bremen II in der Handball-Oberliga der Frauen gegen den ATSV Habenhausen zustande kam, missfiel dem Coach dagegen sehr. „Wir hatten zu wenig Tempo im Spiel nach vorne und haben beim Abschluss unglaublich fahrlässig viele gute Möglichkeiten weggeworfen“, haderte er. Das arg ersatzgeschwächte Team der Gastgeberinnen musste ohne seine drei etatmäßigen Linksaußen auskommen, in die Bresche sprang auf dieser Position dafür Imke Nübel (vier Tore). „Sie hat vorne gut getroffen“, lobte Lewicki, „und hat sich hinten mit aller Macht gegen die deutlich erfahreneren Gegnerinnen sehr gut behauptet.“ [..]

 
Sep 2018 03

ATSV Habenhausen unterliegt dem TV Dinklage mit 21:33

Bremen.Zum Auftakt der neuen Spielzeit in der Handball-Oberliga der Frauen mussten die Spielerinnen des ATSV Habenhausen beim TV Dinklage eine deutliche 21:33 (10:17)-Auswärtsniederlage hinnehmen. „Unser Saisonziel kann aufgrund der vielen Ausfälle nur heißen, mit allem Einsatz und Kampf den Klassenverbleib zu sichern“, sagte der neue ATSV-Coach Lars Röwer nach dem Spiel, „und das möglichst ohne weitere Verletzungen.“ Denn genau das sei das Hauptproblem gegen „eine Mannschaft auf Augenhöhe“ (Röwer) gewesen: „Wir konnten in der Vorbereitung aufgrund zahlreicher verletzter oder beruflich verhinderter Spielerinnen nur sehr sporadisch mit der ersten Sieben trainieren“, so Röwer, „im Spiel hat man dann auch deutlich erkennen können, dass die Laufwege noch nicht verinnerlicht sind und wir unter Stress einfach noch  zu hektisch agieren.“ [..]

 
Sep 2018 02

Alle Ergebnisse aus der Handballabteilung findet ihr hier:

+++ 1.Damen verliert auswärts 33:21+++

Saisonstart! Um 16:30 Uhr war Anpfiff in Dinklage. Ein schwieriger Gegner gleich zu Beginn, leider kam die  erhoffte Überraschung nicht.
Zu viele Schwächephasen sorgen für das am Ende sehr deutliche Ergebnis. [..]

 
Aug 2018 30

Pokal: Ersatzgeschwächte ATSV-Handballerinnen unterliegen SV Werder Bremen II deutlich mit 13:31.

Bremen. Am Handball-Pokalspiel zwischen den Oberliga-Frauen des ATSV Habenhausen und des SV Werder Bremen II verlor selbst die Hallenuhr nach 30 Minuten die Lust. Sie setzte sich nach Werders klarer Zehn-Tore-Pausenführung zunächst nicht wieder in Gang, [..]

 
Aug 2018 27

Weg ist der Pokal – so schnell kann’s gehen. Wir unterliegen Werder II deutlich mit 31:13. Da war einfach nicht viel zu holen. Hoffen wir auf einen deutlich besseren Saisonstart nächste Woche, dann auch hoffentlich wieder mit einem etwas breiteren Kader.

 
Seite 1 von 281234...25...Letzte »

Impressum |
Datenschutzerklärung | Powered by Testroom