NEWS ... NEWS ... NEWS ... NEWS ... NEWS ... NEWS

Jul 2018 19

Interview mit Matthias Ruckh, neuer Trainer unserer 1.Herren Handball-Mannschaft. Matthias ist 36 Jahre alt, verfügt über langjährige Handballerfahrung und ist C-Lizenz Inhaber, wird aber voraussichtlich in diesem Jahr noch die B-Lizenz Ausbildung absolvieren. Er hat praktisch die Handball-DNS mit der Geburt mitgekriegt, sein Opa war Detmar von Salzen, gerade den Älteren unter euch noch als Manager und Macher des TV Grambke-Bremen bekannt. [..]

 
Apr 2018 27

Hallo liebe Handballfreunde!

Die Saison nähert sich dem Ende und auch in der dritten Drittligasaison ist der Abstieg vor dem letzten Heimspiel besiegelt. Aus der anfänglichen Euphorie entstand zunehmend Ernüchterung, Frust und Resignation. Der halbprofessionelle Handball scheint für unsere Habenhauser Jungs einfach eine Nummer zu groß! Kein Heimspiel konnte bisher gewonnen werden und die Siegesserie in fremder Halle kam eine Halbserie zu spät.Diese riss zudem am letzten Wochenende, als es im Kessel von Volmetal eine heftige 38:27 Klatsche saß. Den Spielverlauf möchte ich euch allerdings ersparen, denn das Ergebnis spricht für sich. Mit enttäuschenden neun Punkten stehen wir nur noch vor dem TV Korschenbroich, der bereits im Winter ihren Rückzug aus dem Drittligageschäft verlauten ließ. Zu allem Überfluss verkleinerte sich der Kader im Laufe der Saison drastisch, [..]

 
Apr 2018 25

In der dritten Liga der Männer ist für den ATSV Habenhausen nach der 27:38-Schlappe in Volmetal der direkte Wiederabstieg besiegelt. Aufgrund der aktuellen Verletzungssorgen bekam das ohnehin nur dünn besetzte Team in dieser Woche trainingsfrei. Am kommenden Samstag (16.30 Uhr, Hinni-Schwenker-Halle, Bunnsackerweg) erwartet der in dieser Spielzeit zuhause noch sieglose Underdog den Tabellenzweiten Dormagen. Anlässlich des letzten Heimspiels wird auch das Trainerduo Lars Müller-Dormann / Marc Winter verabschiedet. Für Müller-Dormann, nach acht Jahren als Spieler und zehn als Trainer des ATSV das Ende eines Lebensabschnitts. Als Nachfolger steht Matthias Ruckh seit Längerem fest. (len)

Entnommen am 25.04.2018 aus dem Weserreport Links der Weser. 

 
Apr 2018 23
ATSV Habenhausen

Bremen. War es das mit dem Klassenerhalt des ATSV Habenhausen in der dritten Handball-Liga? Lars Müller-Dormann, der Trainer der erneut sieglosen Mannschaft, antwortete darauf nach der 28:35 (12:18)-Heimniederlage gegen die SG Menden Sauerland Wölfe mit einem alten Franz-Beckenbauer-Spruch: „Schau’n mer mal . . . [..]

 
Apr 2018 18

Marc Winter schüttelt den Kopf. „Die Leistungsschwankungen zwischen Heim- und Auswärtsspielen sind unerklärlich“, haderte der Coach nach der 28:35-Heimpleite des ATSV Habenhausen gegen die Sauerland Wölfe. Nach zwei Zeitstrafen wegen Meckerns sah Aggressiv-Leader Marcel Fischer bereits nach 20 Minuten die Rote Karte. Zudem ließen die Hausherren zu viele Chancen liegen, konnten beispielsweise nur einen ihrer fünf Siebenmeter versenken.Vor dem Duell beim Tabellen-13., TuS Volmetal (Samstag, 19.45 Uhr), ist der Aufsteiger und aktuelle DrittligaVorletzte schon so gut wie abgestiegen. (len)

Entnommen am 18.04.2018 aus dem Weserreport.

 
Seite 1 von 401234...25...Letzte »

Impressum |
Datenschutzerklärung | Powered by Testroom