Hier findet ihr alle aktuellen Berichte aus der Handballabteilung.

 

Wir danken Stark Gebäudereinigung für einen kompletten Satz Trainingsanzüge. Alle 22 Spielerinnen haben jetzt eine personalisierte Jogginghose plus Trainingsjacke. Wir sind unserem Sponsor sehr dankbar und möchten uns weiterhin mit vielen Toren erkenntlich zeigen! Beim nächsten Heimspiel, am 13.Januar gegen Werder, könnt ihr uns dann uniform in der Hinni-Schwenker-Halle antreffen

 

Mit einem Sieg gegen Werder II verabschieden wir uns in die Spielpause und überwintern mit 13:11 Punkten auf Platz 8 der Tabelle. Dem Spiel gegen Werder war der Derby-Charakter von vornherein anzumerken. Beide Mannschaften begannen nervös, Werder warf bereits in den ersten zwei Minuten zwei lange Bälle ins Leere. In einer sehr temporeichen Anfangsphase konnten […]

 

Es war ein zweifelsfrei höchst unfreiwilliges Geschenk des Gegners, doch die Oberliga-Handballerinnen des ATSV Habenhausen nahmen es dankend an. Denn ausgerechnet im Derby musste der SV Werder Bremen II auf zwei seiner tragenden Säulen verzichten.Mit Katrin Friedrich fiel die beste Torjägerin der Liga krankheitsbedingt aus

 

Das Grundprinzip schien einfach: „Wir hatten als Außenseiter, zudem noch in eigener Halle, gute Möglichkeiten, um das Derby ohne Druck anzugehen“, erklärte Julian Kühn die vermeintlich komfortable Ausgangsposition seiner Mannschaft. Doch der Handball-Trainer des Oberligisten ATSV Habenhausen II sah stattdessen eine auch in dieser Höhe verdiente 25:40 (13:19)-Niederlage gegen die SG HC

 

Die Drittliga-Handballer des ATSV Habenhausen konnten sich ihre Weihnachtsfeier nicht mit einem Sieg versüßen.Der Aufsteiger musste sich im letzten Heimspiel des Jahres dem Tabellendritten HSG Krefeld mit 21:30 (9:15) geschlagen geben.

 
Alle News in "Handball" anzeigen

Impressum | Powered by Testroom