NEWS ... NEWS ... NEWS ... NEWS ... NEWS ... NEWS

*******************************************************************************************************************************

Um regelmäßig einen Newsletter zu erhalten, melden Sie sich hier an

*******************************************************************************************************************************

Fit im Geist und Körper – jetzt einfach zu unserem neuen Yoga Kurs anmelden!

*******************************************************************************************************************************

Wir brauchen dich! – Komm in unser Medien-Team!

*******************************************************************************************************************************

Mrz 2016 10

In der Handball-Landesliga der männlichen B-Jugend treffen am Sonnabend mit Spitzenreiter ATSV Habenhausen und Verfolger TuS Harsefeld die beiden überlegenen Mannschaften zum Showdown aufeinander (16 Uhr, Bunnsackerweg). Die beiden Teams trennen zwei Punkte, sodass dem in dieser Saison noch ungeschlagenen ATSV bereits ein Remis zum Meistertitel genügt. Bei einer Bremer Niederlage muss aufgrund der dann entstehenden Punktgleichheit der direkte Vergleich über den Titelgewinner entscheiden. Im Hinspiel hatten sich die beiden Klubs 26:26 getrennt, sodass bei einer ATSV-Niederlage zugleich auch der Meistertitel nach Harsefeld gehen würde. [..]

 
Mrz 2016 10

Zehn Sekunden vor Schluss sichert ihr Tor den Habenhauser 19:18-Sieg über Oyten II

Die Spannung hielt bis zum Schluss: Zehn Sekunden, bevor die Uhr ablief, spielten die Oberliga-Handballerinnen des ATSV Habenhausen Katharina Kumpf frei. Die Linkshänderin ließ sich auf Rechtsaußen nicht lumpen und zimmerte den Ball der Oytener Torfrau Romina Kahler zum 19:18 (11:10)-Endstand in die Maschen. Danach strahlten die Gastgeberinnen in allen Varianten. „Natürlich war unser Sieg etwas glücklich gewesen“, sagte Habenhausens Trainerin Corinna Wannmacher. „Er war aber auch ganz bestimmt nicht unverdient.“ Verständlich, denn die Gastgeberinnen hatten nicht nur auf Sabine Peek, sondern nach dem ersten Treffer auch auf ihre Linkshänderin Dörte Kalkowski verzichten müssen, die wegen Knieproblemen bereits nach wenigen Minuten passen musste. Der TV Oyten II hatte alles mobilisiert, was ihm im Kampf um den Klassenerhalt die überlebenswichtigen Punkte garantiert. Daher hatte er im „Nachbarschaftsderby“ auf die Drittliga-Kaderspielerinnen Romina Kahler, Pia Franke und Lena Schulz zurückgegriffen. [..]

 
Mrz 2016 10

Die Partie war hitzig, aber die Verbandsliga-Handballer des ATSV Habenhausen II waren „gallig genug“, wie es Trainer Julian Kühn ausdrückte, um sich auch von den zahlreichen Zeitstrafen nicht aus dem Konzept bringen zu lassen. Mit 34:26 (18:11)siegten die Bremer gegen den TuS Rotenburg und revanchierten sich für die deutliche 18:31-Pleite im Hinspiel. Dabei erhielten die Habenhauser mit Yannick Schäfer und Lukas Müller aus der Drittliga-Mannschaft Verstärkung für die linke Außenseite sowie den gesamten Rückraum. „Bis auf fünf Minuten vor der Pause und zehn Minuten nach der Pause können wir mit dieser Leistung sehr zufrieden sein“, sagte Kühn.

 

[..]

 
Mrz 2016 09

Die Heimspiele am Wochenende vom 12.03-13.03.2016 der Handballabteilung.Am Samstag finden 5 Spiele statt, darunter ein Meisterschaftsspiel unserer Männlichen B-Jugend und ein Heimspiel unserer 1.Herren. Am Sonntag folgen dann noch drei weitere spiele.

[..]

 
Mrz 2016 09

20151108_123901Seit knapp einem Monat, nehmen nicht mehr nur wir, sondern auch die U16 von Peng an unserem Montagstraining teil. Durch diese verstärkte Trainingsbeteiligung können wir das Läufersystem und sonstige Techniken besser lernen. Zusätzlich gewannen wir zwei Spielerinnen für unser Team, welche mit viel Spaß und Ehrgeiz bei der Sache dabei sind. [..]

 
Seite 184 von 233« Erste...5...183184185186...190...Letzte »

Impressum |
Datenschutzerklärung | Powered by Testroom