NEWS ... NEWS ... NEWS ... NEWS ... NEWS ... NEWS

*******************************************************************************************************************************

Um regelmäßig einen Newsletter zu erhalten, melden Sie sich hier an

*******************************************************************************************************************************

Ab sofort könnt ihr euch für die Handball-Jugendfreizeit nach Borkum anmelden!

*******************************************************************************************************************************

Okt 2018 10

Unser gemeinsames Herbst HandballBär Feriencamp mit dem TuS Komet Arsten war wieder mal ein voller erfolg!
3 Tage lang wurden ca. 30 Kinder von Erfahrenden und Lizensierten Trainern und Trainerin, sowie von angehenden Trainern gecoacht. Dabei ging es nicht nur um Handball sondern auch um Grundmotorische Fähigkeiten, zum Beispiel Klettern, Turnen, Springen und so weiter.
Einen kleinen Einblick ins Camp bekommt ihr hier im Video: [..]

 
Okt 2018 04

Handball-Verbandsliga: ATSV Habenhausen II verliert Spitzenspiel bei Schwanewede/Neuenkirchen mit 28:37

Habenhausen. Philipp Grieme war von der 28:37 (15:21)-Packung im Spitzenspiel der Handball-Verbandsliga bei der HSG Schwanewede/Neuenkirchen alles andere als begeistert. „So darfst du das Ding einfach nicht verlieren“, dozierte der Trainer des ATSV Habenhausen II. Zumal seine Mannschaft mit einer besseren Leistung einen Mit-Absteiger im Kampf um die Spitzenplätze vier Punkte hinter sich hätte lassen können.

So lief alles völlig anders: Die „Schwäne“ kamen gegen die Bremer von Beginn an ins Rollen und verpassten ihren Gästen im fünften Spiel die erste Niederlage. Damit zog die HSG Schwanewede/Neuenkirchen in der Tabelle auch gleich am nun punktgleichen Rivalen vorbei. [..]

 
Okt 2018 03

Liebe Vereinsmitglieder bzw. die, die es noch werden wollen, 
von Seiten des Vorstands würden wir euch gerne animieren mit uns in Kontakt zu treten, mit uns zu diskutieren, über eure Wünsche, eure Ideen und Anregungen. Wie überall um uns herum, in Unternehmen, Verbänden und eben Vereinen, geht der Wandel, die Veränderungen nicht vorüber. Und diese Veränderungen gehen von Jahr zu Jahr schneller über uns hinweg. Wir müssen uns diesen neuen Entwicklungen stellen und sind auf euer Votum, eure Ideen angewiesen. „Denn die Mitglieder sind der Verein!“ 
Also sprecht uns an, schickt Mails oder kontaktiert uns sonst irgendwie, wir sind bereit eure Ideen und Anregungen wie z.B. neue Sportarten, andere oder neue Events, soziale Ausrichtung und, und, und… aufzunehmen und ggf. etwas zukunftweisendes daraus zu machen. [..]

 
Okt 2018 01

Frauen spielen 22:22 in Schüttorf

Bremen. Keine Frage, vier Niederlagen zum Saisonstart haben bei den Oberliga-Handballerinnen des ATSV Habenhausen schon Spuren hinterlassen, doch der jüngste Auftritt beim FC Schüttorf 09 brachte der Mannschaft von Trainer Lars Röwer eine wichtige Erkenntnis: „Wir können es noch.“ Dabei schrammten die Habenhauserinnen beim 22:22 (10:13) zwar knapp am ersten Sieg vorbei, doch der Spielverlauf zeigte, dass die Moral stimmt. 42 Sekunden fehlten den Bremerinnen am Sieg. Schüttorfs Jacqueline Hessemer zerstörte mit ihrem Treffer zum Ausgleich die Träume vom ersten doppelten Punktgewinn. [..]

 
Okt 2018 01

Oberliga-Handballer gewinnen Stadtderby bei der SG HC Bremen/Hastedt noch deutlich mit 32:22

Bremen. Eine starke erste Hälfte reichte den Oberliga-Handballern der SG HC Bremen/Hastedt im Stadtderby gegen den ATSV Habenhausen nicht. Die Hausherren mussten sich dem Drittliga-Absteiger nach dem 11:12-­ Pausenückstand klar mit 22:32 geschlagen geben. „Uns ist es gegen Habenhausen genauso ergangen wie vor einer Woche dem TV Cloppenburg“, sah Hastedts Trainer Marten Franke Parallelen zum vorangegangenen Habenhauser Auftritt. Denn auch die Niedersachsen waren vom Drittliga-Absteiger nach der Pause völlig überrannt worden.

Im ersten Durchgang hatte sich das Franke-­Team gut an die taktische Marschroute gehalten, gegen die Gäste clever mit der 5:1-Formation verteidigt und vor allem die ATSV-­Deckung mit einem breit angelegten Spiel über die Außen und den Kreis geschickt auseinandergezogen.Da zahlte sich im Angriff aus, dass Ole Fietze auf der Angriffsmitte immer stärker in die Verantwortung geht und dessen Bruder Felix sowie Jorrit Latacz am Kreis gut in Szene gesetzt wurden. „Vor der Pause hatte sich meine Mannschaft gut an den Matchplan gehalten“, betonte Marten Franke. [..]

 
Seite 2 von 1971234...10...Letzte »

Impressum |
Datenschutzerklärung | Powered by Testroom