Bei den Tischtennis-Vereinsmeisterschaften des ATSV Habenhausen erkämpfte sich Yannick Möhle den Meistertitel. In einem spannenden Finale über fünf Sätze konnte Möhle sich gegen Maximilian Wojciechowski durchsetzen. Wojciechowski hatte es im vergangenen Jahr ebenfalls bis ins Finale geschafft, musste sich in diesem Jahr aber geschlagen geben. Den dritten Platz belegte Jaan Rudolph.

 

ATSV-Damen bezwingen Farge Habenhausen. Die Tischtennis-Damen des ATSV Habenhausen haben ihr Saisonziel erreicht. Mit einem hart erkämpften 8:4-Heimsieg über die TSV Farge-Rekum beendete das Team um Mandy Ehrlicher die Serie in der Bezirksliga OHZ/VER/HB mit dem fünften Platz.

 

Bei den diesjährigen Doppelmeisterschaften der Tischtennisabteilung des ATSV Habenhausen gelang es Lars Kleditsch im Doppel mit Holger Mönch, sich in einem starken Teilnehmerfeld den Titel des Doppelmeisters zu erkämpfen.

 

Tischtennis: Habenhauser holen sich mit 9:1 über Hambergen den Landesliga-Titel Habenhausen. Bis zum letzten Spiel mussten die Tischtennis-Herren des ATSV Habenhausen um den Aufstieg zittern, dann machten sie mit dem 9:1-Sieg über den FC Hambergen ihren Traum perfekt, holten sich die Meisterschaft in der Landesliga Lüneburg und steigen damit direkt in die Verbandsliga auf. Als […]

 

Erst im letzten Spiel der Saison wurde die Meisterschaft in der Tischtennis Landesliga Lüneburg entschieden. Mit einem hauchdünnen Vorsprung gewannen die Herren des ATSV Habenhausen das monatelange Kopf-an-Kopf-Rennen gegen den ESV Lüneburg. Damit steigen die Habenhauser um Justin Gomez direkt in die Verbandsliga auf.

 
Alle News in "Tischtennis" anzeigen

Impressum |
Datenschutzerklärung | Powered by Testroom