Herren um Dieter Ippisch gewinnen Spitzenspiel der 2. Kreisklasse Es war das Spitzenspiel der Liga, ATSV Habenhausen VI als Erster gegen den Zweiten, die SG Arbergen/Mahndorf III.

 

Am 26.02.18 findet um 19.00 Uhr im Anwurf der Hinni-Schwenker-Halle die Abteilungsversammlung der Sparte Tischtennis statt. Auf der Tagesordnung stehen: Jahresbericht 2017 Planung 2018 Verschiedenes

 

Maximilian Wojciechowski vom ATSV Habenhausen ist Bremer Tischtennis-Verbandsmeister und hat sich damit für die norddeutschen Tischtennis-Meisterschaften in Hamburg qualifiziert.

 

„Die Habenhauser Tischtennismannschaften haben eine grandiose Hinserie gespielt“, freut sich Sportwart Jens Arfmann. Die erste Herrenmannschaft ist gerade erst in die Landesliga Lüneburg aufgestiegen und steht zum Schluss der Hinrunde auf einem sensationellen ersten Platz.

 

Habenhauser Schülerinnen und Schüler nahmen Anfang Dezember sehr erfolgreich an den Tischtennis-Landesmeisterschaften 2017 der Jugend in der Turnhalle Hohweg des TV Bremen-Walle 1875 teil.

 
Alle News in "Tischtennis" anzeigen

Impressum | Powered by Testroom