Liebe Leserinnen und Leser,

im Jahr 2018/2019 hat der ATSV Habenhausen zwei FSJ´ler im Einsatz. Wir möchten die Gelegenheit nutzen um uns einmal vorzustellen.

Mein Name ist Leon Grieme. Nachdem ich mein Abitur in diesem Jahr erfolgreich absolviert habe, startet nun mein Freiwilliges Sozial Jahr im Sport beim ATSV Habenhausen. Ich bin neunzehn Jahre alt und bin seit etwa 13 Jahren im Verein und habe von der E bis A Jugend hier Handball gespielt. Ich habe mich für die Stelle als FSJ`ler entschieden, da ich gerne mit Kindern und Jugendlichen arbeite und hoffe viele Erfahrungen und Eindrücke sammeln kann. Ich erhoffe mir von diesem Jahr, dass ich durch das Leiten von Handball- Ag`s in Schulen und weiteren Einsätzen in Grund- und Mittelstufenschulen, Einblicke in das Leben als Lehrers bekommen kann, da ich ein Studium in Sport und Mathe auf Lehramt in Erwägung ziehe.

Ich bin bereits seit 4 Jahren Trainer im Verein und trainiere zurzeit die männliche E- und D-Jugend. Neben dieser Tätigkeit kommen weitere Traineraufgaben hinzu, darunter die Betreuung der Mo und- Di Kids (2-6 Jahre), eine Handball AG in der KGS Leeste sowie eine Handball AG und Hausaufgabenbetreuung in der Oberschule Habenhausen.

Ein besonderer Bereich während meiner Arbeit im Verein ist die Ferienbetreuung in den Oster-, Sommer- und Herbstferien. Dort bieten wir ein Ferienprogramm für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren an welche ich von 9-15 Uhr betreue. Dabei ist es meine Aufgabe, die Kinder durch abwechslungsreiches Programm unterhaltsame Ferien zu bereiten.

Nachdem Leon so viel von sich erzählt hat, möchte auch ich mich einmal vorstellen. Mein Name ist Laura Gatzka, ich bin 18 Jahre alt und ich komme ursprünglich aus Arsten. Dort spiele ich seit 2007 Handball. Auch ich habe in diesem Jahr mein Abitur gemacht und möchte dieses Jahr beim ATSV Habenhausen nutzen, um mich beruflich zu orientieren dabei so viele neue Eindrücke wie möglich zu sammeln.

In Arsten habe ich bereits eine männliche D-Jugend trainiert. In Habenhausenhausen übernehme ich in diesem Jahr den Co-Trainer Job bei der weiblichen C-Jugend. Ebenso wie Leon bin ich bei den Mo- und Di-Kids und in der Ferienbetreuung finden. Aber auch beim Kinderturnen und Badmintontraining unterstütze ich.

In der Oberschule Habenhausen betreue ich zweimal pro Woche die Hausaufgabenbetreuung und fahre als Begleitung mit zum Schwimmunterricht der 5. Klassen.

Wir hoffen, dass wir euch einen kleinen Einblick in unseren Arbeitsalltag geben konnten.
Bei Fragen könnt ihr euch gerne unter fsj@atsvhabenhausen.de bei uns melden.

Mit sportlichen Grüßen

Leon Grieme und Laura Gatzka

 

Impressum |
Datenschutzerklärung | Powered by Testroom