Erfahrungsbericht von Lynn Heitmann & Patrick Peijnenborg 

Liebe Leserinnen und Leser,

im Jahr 2015/2016 hat der ATSV Habenhausen zwei FSJ´ler zur Verfügung. Wir wollen die Gelegenheit nutzen und uns erst einmal einzeln vorstellen!

Ich heiße Lynn und bin 18 Jahre alt. Ich habe im Juni 2015 mein Abitur erfolgreich abgeschlossen. Und wollte nicht gleich mit einem Studium beginnen, weshalb ich mich für ein FSJ im Sport entschieden habe.  Ein FSJ im Sport schien für mich perfekt, da ich im Anschluss plane etwas in die Richtung Sport/Gesundheit zu studieren. Durch das Erwerben einer Trainerlizenz-C bzw. einer Übungsleiterlizenz-C habe ich anschließend auch die Chance mich nebenbei in einem Sportverein oder Fitnessstudio zu betätigen. Ich selber, spiele Handball und Tennis. Außerdem mache ich noch Freeletics.
Hier im ATSV geht es nicht nur darum, Trainer in verschiedenen Bereichen zu unterstützen oder selber zu trainieren, sondern auch bei der Hausaufgabenbetreuung zu helfen oder Büroarbeiten zu erledigen.

Mein Name ist Patrick Peijnenborg, ich bin 18 Jahre alt. Im Juni habe ich mein Abitur bestanden und bin nun einer von zwei neuen FSJ’lern beim ATSV Habenhausen. Ich freue mich sehr auf die Herausforderungen, die mich hier in den verschiedensten Bereichen erwarten. Ich möchte an den Aufgaben wachsen und mich dadurch weiterentwickeln. Die Vielfalt hat den ATSV für mich so interessant gemacht. Von Beginn an war mir klar, dass ich ein Freiwilliges Soziales Jahr im Sport machen möchte, aber dabei auch noch meinen Lieblingssport Handball nicht vernachlässige. Diese Möglichkeit bietet mir der ATSV.

Aufgaben und Tätigkeiten im Verein und in der Schule

Unsere Aufgaben werden uns zum einen vom ATSV und zum anderen von der Grund- sowie der Oberschule in Habenhausen zugeteilt.

Im Sportverein betreuen wir sämtliche Sportgruppen in den Altersklassen von 4 bis 16 Jahren. Dazu gehören u.a. männliche und weibliche Handballmannschaften der E- und C-Jugend. Des Weiteren unterstützen wir Volleyball-, Badminton- und Kleinkindergruppen (Mo-und Di Kids). Diese Tätigkeiten finden immer nachmittags statt.
Vormittags sind wir in der Geschäftsstelle tätig. Dort erledigen wir Organisatorisches, kümmern uns um die Homepage des Vereins und unterstützen Sabine Siemer und Petra Kleemeyer bei ihren Aufgaben. Sollten Heimspiele der 1. und 2. Herren oder der 1. Damen anstehen, ist es unsere Aufgabe, am Montag der jeweiligen Woche die Ankündigungsplakate für die Spiele in ganz Habenhausen zu verteilen. Bei Heimspielen fertigen wir ein sogenanntes Hallenheft an. Dieses muss von uns auf das Spiel angepasst werden.
Ein besonderer Bereich unseres sozialen Jahres im Sportverein ist sicherlich die Ferienbetreuung. In den Herbst-, Oster- und Sommerferien bieten wir beide die Ferienbetreuung für Kinder von 6-12 Jahren an. Von montags bis freitags findet dies von 9-15 Uhr statt. Wir kümmern uns um Verpflegung, das Programm und das Wohlsein der Kinder.

In der Oberschule Habenhausen leiten wir die Hausaufgaben-Betreuung von Montags bis Mittwochs. Schüler, die von den Lehrern gebeten werden, ihre Hausaufgaben schon in der Schule zu erledigen, kommen zu uns und haben in meistens ruhiger Atmosphäre die Chance dazu.
Am Donnerstag sind wir beide mit jeweils einer Schwimmgruppe (5. Klasse) unterwegs und kümmern uns speziell um die Kinder, die noch gar nicht oder fast gar nicht schwimmen können. Eine sehr tolle Erfahrung, die einem z.B. das „Lehrer-sein“ deutlich näherbringt.

Fragen und Bewerbungen

Wir hoffen, dass wir euch einen kleinen Einblick in unseren Arbeitsalltag geben konnten. Sollten wir nun euer Interesse an einem FSJ geweckt haben, umso besser! Vielleicht ja sogar beim ATSV?! Bei Fragen oder Unverständlichkeiten könnt ihr euch unter fsj@atsvhabenhausen.de bei uns melden! Bei genrellem Interesse an einem FSJ im Sport könnt ihr euch unter http://www.freiwilligendienste-im-sport.de/fsj-freiwilliges-soziales-jahr-im-sport/ informieren.

Um euch beim ATSV für ein FSJ zu bewerben, meldet euch unter info@atsvhabenhausen.de

Mit sportlichen Grüßen

Patrick Peijnenborg & Lynn Heitmann 

 

Impressum | Powered by Testroom