Vorbericht der 1.Damen gegen den Wilhelmshavener SSV

Herzlich Willkommen zur Partie ATSV Habenhausen gegen den Wilhelmshavener SSV in der Hinni- Schwenker- Halle.
Heute wird es einen Kampf um zwei wichtige Punkte im Abstiegskampf in der Oberliga Nordsee geben. Der Wilhelmshavener SSV steht derzeit auf dem 13. Tabellenplatz, während wir mit 4 Punkten mehr den 11. Platz belegen. Wilhelmshaven hat sich zuletzt gut präsentiert und gegen den 4.-platzierten SG SV Friedrichsfehn/ TuS Petersfehn lediglich mit einem Tor verloren. Besonders stark hat sich dabei Katharina Reitz (8 Tore) gezeigt. In der letzten Woche haben wir leider zu deutlich mit 30:22 in Findorff verloren und uns nicht von unserer besten Seite gezeigt. Zu viele Zweikämpfe haben wir in der Abwehr verloren und die Torchancen im Angriff nicht richtig genutzt. Dafür haben wir diese Woche stark trainiert, wollen unsere Fehler aus der letzten Woche minimieren und wieder mit Spaß und Freunde in die
Partie starten.
Wir wünschen unseren Zuschauern ein ansehnliches Spiel und hoffen die Punkte für uns erkämpfen zu können.

Eure 1. Damen