Trainingslager in Lastrup

Wir, etwa 20 #HabenhauserJungs aus der C- und der D-Jugend, trafen uns am Montag, 29. Juli, um zusammen nach Lastrup zur bekannten Sportschule zu fahren.
Nach einer einstündigen Fahrt, die wir mit dem Vereinsbus und mit einigen freiwilligen Eltern bewältigten, kamen wir auf der Sportschule an und staunten:
Was für eine beeindruckende Anlage! Als erstes trafen wir uns in unserem Seminarraum und klärten alle Fragen, die noch offen waren. Auch die Zimmereinteilung besprachen wir: Uns standen Drei- und Vierbettzimmer zur Verfügung. Dann durften wir uns das Haus ansehen oder uns ausruhen. Um 19 Uhr hatten wir dann unsere erste Trainingseinheit. Die ging bis 21 Uhr. Bis 22 Uhr hatten wir freie Zeit. Dann war Nachtruhe!

Am nächsten Morgen haben wir dann den Trainingsplan für die kommende Woche besprochen:

07:30 Aufstehen
08:00 Frühstück
9:00 – 11:00   1. Trainingseinheit
Bis 11:30 Duschen
11:45 Mittagessen
13:00 –  14:30 Theorie
15:00 – 17:00 2. Trainingseinheit
Bis 17:30 Duschen
17:45 Abendessen
19:15 – 21:00 3. Trainingseinheit
Bis 21:30 Duschen
22:00 Nachtruhe

Man sieht, wir wurden ordentlich „ gequält“! Aber es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht. Wir würden das Trainingslager Lastrup jederzeit wiederholen!!!

Vielen Dank an das Trainer-Trio (Dominik, Leon und Jens), das uns diese Sportfreizeit ermöglicht hat: Ihr seid spitze!

Autor Jakob Kunze