Rojin Aydin und Jannik Buhlrich sind Tischtennis-Landesmeister

Bei den Tischtennis-Landesmeisterschaften Jugend 2019 in der Turnhalle Hohweg des TV Bremen-Walle konnten sich Rojin Aydin und Jannik Buhlrich vom ATSV Habenhausen den ersten Platz bei den Schülerinnen A bzw. bei den Schülern C erkämpfen. Sie sind damit in diesen Altersklassen Landesmeisterin bzw. Landesmeister im Einzel. Rojin Aydin wurde außerdem zusammen mit Hanna Stahl vom SV Werder Bremen Landesmeisterin im Doppel bei den Mädchen. Im Einzel der Mädchen errang Aydin zudem mit dem dritten Rang einen weiteren Treppchenplatz. Hanna Stahl wurde in dieser Altersklasse Landesmeisterin.

Auch Jannik Buhlrich beendete das Turnier mit weiteren Treppchenplätzen. Zusammen mit Vincent Bechtloff vom TSV Borgfeld erkämpfte er sich die Vizemeisterschaft im Doppel bei den Schülern C. Buhlrich war darüber hinaus in der Altersklasse Schüler B angetreten. Während er sich im Einzel nicht für die KO-Runde qualifizieren konnte, belegte er zusammen mit Antonio Lopez vom SV Werder Bremen den dritten Platz.

Mit Leonard Burmester zeigte ein weiterer Habenhauser sehr gute Leistungen. In der Altersklasse der Jungen schaffte er es als zweiter seiner Gruppe in die KO-Runde. Dort allerdings traf er sofort auf den späteren Finalisten Julian Janke vom SV Werder Bremen und schied aus.

„Insgesamt eine super Leistung unserer Jugendlichen“, freuen sich Abteilungsleiter Andreas Mündl und Sportwart Jens Arfmann.

Heike Groneberg