Hinrunde der Weiblichen A-Jugend!

Schon von Anfang an stand für uns fest, dass wir in der Saison 2019/2020 gerne in der Oberliga spielen wollten. Doch dafür mussten wir uns in der Vorrunde erst einmal qualifizieren. Der erste Schritt waren Qualifikationsturniere, in denen wir um den Vorentscheid spielten. Dabei konnte der 1.Platz direkt sein Ticket für die Oberliga lösen, der zweite und dritte Platz musste an weiteren Turnieren teilnehmen und der vierte Platz schied aus. Leider konnten wir uns schon dort nicht von den anderen starken Mannschaften abheben und so bestanden die Sommermonate aus drei anstrengenden Turnieren, von denen wir keins gewinnen konnten.

Aus diesem Grund starteten wir die Saison in der Vorrunde zur Oberliga Nord. Doch dort enttäuschten wir leider wieder und konnten keinen einzigen Sieg einholen. Deshalb starten wir nächstes Jahr in der Verbandsliga und hoffen, sowohl mit dieser schlechten Phase als auch mit dem Jahr 2019 gut abschließen zu können und freuen uns auf eine erfolgreichere Saison 2020, die für einige von uns das letzte Jahr im Jugendbereich sein wird.

 

Aber es gab auch einige schöne Momente in dieser Saison, da wir uns beim alljährlichen Beachhandballturnier in Cuxhaven für die deutsche Jugendmeisterschaft in Nürnberg qualifizieren konnten, wo wir den den 4. Platz erreichten.