Wie haben unsere Mannschaften in der Sommersaison 2019 abgeschlossen?

Junioren B (15 und jünger) auch wenn der erst kürzlich formierte Kader keinen Sieg einfahren konnte gibt es keinen Grund, die Köpfe hängen zu lassen. Erkennbare gute Ansätze und Kampfgeist versprechen, dass es in der nächsten Saison besser läuft.

Junioren A (18 und jünger) Ein 2. Tabellenplatz in der 6er Gruppe ist nicht nur beachtlich sondern bedeutet auch die Qualifi kation für das Viertelfi nale. Gegner ist am 24.8.19 auswärts der TV Bramstedt oder TSV Wulsdorf. Hoff en wir darauf, dass sich der Erfolg fortsetzt, die Chancen stehen gut.

Doppel Hobbyrunde In einer 5er Gruppe an 2. Stelle zu stehen ist gut und wenn darüber hinaus sogar der Tabellenerste besiegt wurde kommt Freude auf und das Hobby macht Spaß.

Doppel Freizeitrunde Hier ist noch viel Luft nach oben. In einer 4er Gruppe bislang ohne Sieg als Schlusslicht aufzuwarten ist enttäuschend. Klar ist, dass im letzten Spiel die Laterne weiter gereicht wird.

Herren 30 Der Optimismus zu Beginn der Saison war berechtigt; es sind nur Siege eingefahren worden und das Team führt einsam die 6er Gruppe an. Der verdiente Aufstieg in die Bezirksliga ist geschaff t. Der Zusammenschluss mit den Herren hat sich bezahlt gemacht.

Herren 60 Mit Blick auf die Leistungsklassen/Spielstärke dieser 7er Gruppe war der Klassenerhalt das Ziel. Denkste: Nach 5 klaren Siegen und einem Remis steht das Team als Aufsteiger in die Landesliga fest. Eine erneute Herausforderung, doch off ensichtlich mag das unsere Truppe.

Die Tennissparte freut sich über diesen Erfolg und gratuliert beiden Mannschaften!

Ansprechpartner: Ralf Kothe · Tel.: 0421 / 83 35 26 · ralf.kothe@nord-com.net