Orgadata eSport Cup 2020

Am vergangenen Wochenende waren wir mit unserem eSportteam wieder unterwegs. Dieses Mal waren wir beim VFL Fortuna Veenhusen um am „Orgadata Cup 2020“ teilzunehmen. Für uns eine neue Herausforderung, da es sich hierbei um ein 2 vs. 2 gehandelt hat. Wir sind mit dem Duo „Schaffert & Schaffert“ angereist und waren trotz einer hohen Teilnehmerzahl (96 Teilnehmer) Erfolgreich! Nach einer kurzen Vorbereitungszeit stand schon das erste Spiel an. Unser Gegner war zu Beginn sehr unsicher, wir führten schnell mit 1:0. Als wir eine Verbesserung der Kommunikation aufweisen konnten folgte schnell das 2:0. Nachdem wir dann das Spiel dominierten, wurde der Gegner gezwungen offensiver zu spielen, folglich trafen wir zum 3:0 und 4:0. Abschließend haben wir mit 4:0 gewonnen, ein guter Einstieg ins Turnier. Nach einer sehr langen Pause waren wir wieder an der Reihe, unseren Gegner konnten wir uns zuvor bei ihrem 6:1 Sieg anschauen und wussten, dass es kein leichtes Spiel werden würde.  Wir sind aber gut ins Spiel gestartet und hatten schnell die Oberhand, dass 1:0 musste aber erstmal fallen aber erst nach einer weile war doch der Ball im Netz und wir konnten uns sehr über das 1:0 freuen. Doch mit jeder gespielten Minute wurde der Gegner besser und drängte auf den Ausgleich. In der spielentscheidenden Phase mussten wir uns geschlagen geben und kassierten mit dem Abpfiff den Ausgleichstreffer. Wir schlugen uns wacker durch das Turnier und trafen dann im sechzehntel Finale auf ein sehr gut abgestimmtes Team. Trotz guter Leistung unterlagen wir doch sehr klar mit 4:0.

Aber die nächste Herausforderung lässt nicht lange auf sich warten!
Am Samstag, dem 28.03.2020 findet unser ATSV- eSport- Cup statt.
Informationen folgen!!