Kids Beach Day 2021

Stand man die Tage zuvor doch bildlich noch oft im Regen, überwog der Sonnenschein zum Abschluss dieser Event-Serie.

Zwei Tage lang veranstaltete der ATSV Habenhausen in Kooperation mit dem Nordwestdeutschen Volleyball-Verband (NWVV) ein Beachvolleyballtraining für fast 50 Kinder im Alter von 10-17 Jahren. Was für die einen ein „Kennenlerntraining“ war, nutzen die Kids mit Volleyballerfahrung zur Verbesserung ihrer Technik.

Volleyball Kids Beach Day 30.08.2021

Gespickt war der Tag von zahlreichen Technikübungen für das obere und untere Zuspiel. Diese wurden dann in spielerischer Form vertieft und um Kraft-Ausdauerelemente ergänzt. So konnten sich die Kids einen Tag lang auf der neuen Beachanlage des ATSV auspowern.

Volleyball Kids Beach Day 30.08.2021

Der Spaß stand im Fordergrund und es war schön zu sehen, mit welcher Begeisterung die Kids voll mitgezogen haben. Für Frederic A. stand im Anschluss fest „Das hat heute so viel Spaß gemacht, ich möchte gern sofort mit dem Volleyballspielen beginnen!“ Ein tolles Lob für die Ausrichter und Organisatoren Maik Menkens (ATSV) und Holger Zimmermann (NWVV).

Volleyball Kids Beach Day 31.08.2021

Hatte Holger sich am Morgen noch auf den Abschluss dieses Event-Marathons – 28 Trainingstage in sechs Wochen – gefreut, schwenkte die Freude am Nachmittag in Wehmut um. „Ein toller Abschluss! Sonne pur, eine klasse Beachanlage mit viel Potenzial und tolle, motivierte Kids“, so sein Fazit.

Volleyball Kids Beach Day 31.08.2021

Tolle Werbung für den ATSV und den NWVV. Wir freuen uns auf eine Fortsetzung im Jubiläumsjahr 2022, wenn der ATSV sein 125-jähriges Vereinsbestehen feiert.

05.09.2021 MM