Vorbericht der 1. Damen für das Heimspiel am 10.03. gegen GW Mühlen

Hallo und herzlich willkommen liebe Handballfreunde!

Wir begrüßen euch, unseren heutigen Gegner GW Mühlen und die Schiedsrichter in der Hinni-Schwenker-Halle.

Nach unserem letzten Heimspiel vor zwei Wochen mussten wir gleich zwei Mal auswärts antreten. Zunächst im Nachholspiel unter der Woche bei der HSG Hude/Falkenburg und dann am vergangenen Wochenende beim TV Neerstedt. Beide Spiele gingen leider jeweils knapp verloren, Weiterlesen

Zwei bittere Niederlagen

Habenhauser Handballerinnen unterliegen Hude und Neerstedt
Bremen. Drei Spiele innerhalb einer Woche zu absolvieren, ist für jede Sportlerin ein hartes Stück Brot – für die Handballerinnen des ATSV Habenhausen endete diese sogenannte englische Woche in der Handball-Oberliga der Frauen nach dem 28:22 (12:12)-Heimsieg gegen den FC Schüttorf zum Auftakt mit zwei empfindlichen Niederlagen, wodurch das Team weiter in akuter Abstiegsgefahr ist. Weiterlesen

Heidorn und Leder verabschieden sich

Habenhausen. Zwei Oberliga-Handballerinnen des ATSV Habenhausen suchen eine Veränderung: Kim-Anna Heidorn (24) und Maike Leder (26) schließen sich in der kommenden Saison den zwei Ligen tiefer spielenden Landesklassen-Frauen des SV Grambke-Oslebshausen an. Da die Rückraumspielerin Leder in Grambke und die Kreisläuferin Heidorn in Burg quasi um die Ecke ihres neuen Klubs wohnen, war der kurze Trainingsweg ein gewichtiges Pfund, mit dem die Gelb-Blauen wuchern konnten. Weiterlesen

In Halbzeit zwei aufgewacht

Habenhausen schlägt Schüttorf in der Handball- Oberliga der Frauen mit 28:22
Bremen.In ihrem ersten Spiel als alleinverantwortliche Trainerin der Oberliga-Handballerinnen des ATSV Habenhausen feierte Deniza Sommerfeld mit dem 20:19 (11:12)-Heimsieg gegen den SV Werder Bremen II einen rundum gelungenen Einstand. Trotz anschließender mehrwöchiger Spielpause galt es für das nach wie vor Weiterlesen

Vorbericht der 1. Damen gegen den SC Schüttorf 09

Aufgepasst!
Nach einer langen Pause dürfen wir am heutigen Sonntag nun endlich die erste Damenmannschaft des FC Schüttdorf 09 in der Hinni-Schwenker – Halle als unseren Gast begrüßen. Grund der zweiwöchigen Pause war eine Verlegung des Spiels gegen die HSG Hude / Falkenberg (Neuansetzung: Do. 28.02.2019, 20.45 Uhr) und ein regulär spielfreies Wochenende. Die Mädels aus Schüttdorf stehen zurzeit auf dem 12. Platz der Oberliga Nordsee mit 8:26 Punkten. Weiterlesen