Trainingslager Lastrup

Wir, etwa 20 #HabenhauserJungs aus der C- und der D-Jugend, trafen uns am Montag, 29. Juli, um zusammen nach Lastrup zur bekannten Sportschule zu fahren. Nach einer einstündigen Fahrt, die wir mit dem Vereinsbus und mit einigen freiwilligen Eltern bewältigten, kamen wir auf der Sportschule an und staunten: Was für eine beeindruckende Anlage! Als erstes trafen […]

Handballferiencamp Borkum 2019

Nach der durchweg positiven Resonanz auf das Handballferiencamp vom vergangenen Jahr, war klar, dass wir uns auch 2019 wieder auf den Weg nach Borkum machen werden
Am Freitag den 07.Juni war es also soweit. Mit sage und schreibe 66 Handballer und Handballerinnen von der E- bis zur B-Jugend, sowie 6 Trainern und 6 Betreuern traten wir,
voller Vorfreude auf ein Ereignis- und Sportreiches Pfingstwochenende, die Reise an.
Zuerst ging es mit dem Bus nach Emden und von dort aus mit der Fähre nach Borkum.
Auf der 2 Stündigen Überfahrt war dann auch genug Zeit, um schon mal die Zimmeraufteilung vorzunehmen. 59 Jungs und 7 Mädchen wollten wohlüberlegt aufgeteilt werden. Weiterlesen

MJA schafft die Landesliga Quali!

Wir haben es geschafft!!
Wir gewinnen das Turnier zur Landesligaquali und qualifizieren uns so für die Landesliga in der kommenden Saison.
Das Turnier fand in Dinklage statt, so dass wir nun unsere ersten Auswärtsspiele bestreiten mussten. 
Unser erstes Spiel hatten wir gegen den TV Neerstedt. Gefühlt waren wir in diesem Spiel noch nicht geistlich anwesend und produzierten viele ungezwungene Fehler und ließen uns von Schiedsrichterentscheidungen ablenken. Zudem hielt der gegnerische Torwart überragend und ließ in der 1 Halbzeit trotz zahlreicher freier Würfe von unserer Mannschaft nur 4 Gegentreffer zu.
So lagen wir in der ersten Halbzeit mit 4:9 hinten. Nach der Halbzeit starteten wir besser und konnten uns bis auf 3 Tore herankämpfen. Doch Neerstedt spielte in diesem Spiel cleverer als wir und konnte so wieder auf mehr als 5 Tore erhöhen. Nun wurden wir zu hektisch und versuchten es individuell zu lösen. Weiterlesen

Nach einem anstrengenden Turnier qualifizieren wir uns für die Vorrunde zur Oberliga!

Nachdem wir bei unserem Heimturnier die Chance für die Qualifikation verpassten, ging es für uns am vergangenen Wochenende bei über 30 °C nach Heidmark.

Schon in den ersten Minuten wurde uns klar, dass dieses Turnier und damit die Qualifikation ein harter Kampf werden würde. Als die ersten 20 Minuten und damit die erste Halbzeit vorüber war, lagen wir mit 8:11 hinten. Das war nicht gut genug! Wir nahmen uns vor, in der zweiten Halbzeit Gas zu geben und mindestens vier Tore mehr als der Gegner zu werfen. Gesagt, getan und so konnten wir in unserem ersten Spiel mit einem Spielstand von 20:19 den ersten Sieg gegen den TV Neerstedt einholen.

In der Kabine feierten wir schon etwas unseren gelungenen Auftakt in dieses Turnier, jedoch konnten wir unsere Euphorie im zweiten Spiel nicht in gute Spielzüge umwandeln. Durch viele nicht genutzte Chancen im Angriff und eine teilweise inkonsequente Abwehrleistung konnten wir unserem Gegner, die TSG Heidmark, die auch ihr erstes Spiel gewonnen hatte, nicht standhalten und mussten uns am Ende mit 18:23 geschlagen geben. Weiterlesen

Leistung wurde mit Medaille belohnt

Und weiter geht’s für die weibl. E-Jgd., mit einem Hallenturnier bei der HSG Stuhr. Das besondere an diesem Turnier, an dem 5 Mannschaften teilgenommen haben, es wurde ausschließlich in der Spielform 2x3gegen3 gespielt.
Es war wirklich schön zu sehen, wie auch die 5 Spielerinnen unseres 15 köpfigen Teams, die noch keine Erfahrung mit dieser Spielart hatten, einen großen Anteil zum Guten abschneiden beitragen konnten. Mit 2 verlorenen und 2 gewonnenen Spielen, haben wir uns am Ende einen zufriedenen 3. Platz gesichert.