Vorbericht der 1.Herren gegen den TSV Bremervörde

Hallo liebe Handballfreunde,
herzlich Willkommen in der Hinni-Schwenker-Halle in Habenhausen zum heutigen Spiel der 1.Herren zu ungewohnter Spielzeit am Sonntagmittag. Zu Gast ist der TSV Bremervörde, den wir an dieser Stelle recht herzlich bei uns hier in Habenhausen begrüßen. Bevor wir zu unserem heutigen Gegner kommen, noch ein kleiner Rückblick auf das letzte Heimspiel von letztem Sonntag, welches ganz im Zeichen des Abschieds von unserem langjährigen Torhüter Olaf Abshagen stand, welcher sein letztes Heimspiel für den ATSV bestritt. Weiterlesen

Abshagen-Gala zum Abschied

29:15-Heimsieg über Rotenburg – Habenhauser Torwart geht zurück nach Stralsund

ATSV Habenhausen III holt wichtige Punkte

Habenhausen. Das Glück auf ihrer Seite hatten die Tischtennis-Herren des ATSV Habenhausen III, die in der Bezirksliga OHZ/VER/HB den Neurönnebecker TV mit 9:5 bezwangen. Nach den Eingangsdoppeln mit einer 2:1-Führung für Habenhausen hatte Jörg Severin gegen den Neurönnebecker Batuhan Öztürk sogar gleich mehrere Netzbälle. Weiterlesen

Habenhauser Aufholjagd kommt etwas zu spät

Verbandsliga-Handballer verlieren 25:30 gegen Wilhelmshaven II – zwei schwere Auswärtsspiele folgen

Männliche E & D Jugend werden beide Vizemeister

ME1 ist Vizemeister

Unsere Männliche E-Jugend & D-Jugend konnten jeweils in ihrer Liga Vizemeister werden!
Glückwunsch Jungs!!

Die E1 (Bulldoggen) sind nach dem letzten Spiel in der Bremenliga gegen Werder Bremen Vizemeister 💪🏻
Glückwunsch Jungs

MD1 sichert sich die Vizemeisterschaft

Die Habenhauser Löwen konnten das entscheidende Auswärtsspiel um Platz 2 in der Bremenliga gegen den direkten Konkurrenten HSG Schwanewede/Neuenkirchen mit 26:16 gewinnen! Nach der verschlafenen Anfangsphase (0:4) kämpften sich unsere Jungs auf einen 9:11 Halbzeit-Rückstand heran und waren spätestens im zweiten Durchgang voll da. Über eine mutige Mannschaftsleistung in der Abwehr und einen starken Torwart wurden viele Ballgewinne provoziert, die durch hohes Tempo nach vorne in Toren resultierten. Weiterlesen