HSV Hannover Handball

Wir nutzen die Gelegenheit und stellen euch unsere Gegner in der kommenden Saison vor!

In der nächsten Runde der Vorstellung unser Gegner in der 3. Liga Nord-West für die Saison 2020/2021 widmen wir uns einem absoluten Urgestein dieser Spielklasse, dem HSV Hannover. Die Mannschaft aus der niedersächsischen Landeshauptstadt spielt seit der Gründung der damals, 2010 gegründeten, neuen 3. Liga in dieser Spielklasse und belegte in der abgebrochenen Saison 2019/2020 mit 23:27 Punkten den 9. Tabellenplatz in der 3. Liga Nord-Ost. Zwischen den Jahren 2007 und 2010 spielten die Hannoveraner außerdem in der damaligen 2. Bundesliga Nord, mussten diese jedoch aufgrund des Wegfalls eines Hauptsponsors wieder verlassen. Ursprünglich entstammt der HSV dem TSV Anderten, der mit seiner erfolgreichen Jugendarbeit auch überregional bekannt ist. Die 1. Herrenmannschaft und damit zeitgleich einer unserer Gegner der neuen Saison tritt allerdings seit dem 08. August 2008 und dem Markennamen HSV Hannover auf.

Handball Hannover Burgwedel

Wir nutzen die Gelegenheit und stellen euch unsere Gegner in der kommenden Saison vor!

Wo wir doch mit dem TuS Volmetal zuletzt noch bei grünen Trikots waren, machen wir einfach direkt damit weiter und stellen euch heute unseren nächsten Gegner für die 3. Liga Nord-West Saison 2020/21 vor, der in Grün-Weißen Jerseys antritt: Handball Hannover Burgwedel. Der Verein aus dem Großraum Hannover, der im letzten Jahr, in Anlehnung an den Hauptsponsor, noch unter dem Namen DATALINErs antrat, geriet zuletzt in wirtschaftliche Schwierigkeiten, die im – am 22. Juli – gestellten Insolvenzantrag gipfelten. Der Zwangsabstieg der Mannschaft aus Stadtteil Großburgwedel der Stadt Burgwedel konnte jedoch abgewendet werden und so zählt der HHB zur kommenden Saison zu unseren Gegnern. Hervorgegangen sind die Burgwedeler zur Saison 2016/17 aus der TS Großburgwedel, welche im Jahre 2011 in die Drittklassigkeit aufgestiegen ist. Auch die vergangene Saison in der Staffel Nord-Ost der dritten Liga verlief für die Männer in grün nicht immer erfolgreich, lange musste man um den Klassenerhalt zittern, ehe zum Zeitpunkt des Saisonabbruchs mit 16:34 der 14. Tabellenplatz zu Buche und letztendlich auch der Klassenerhalt feststand. Unsere bisher einzigen Spiele gegen die Mannschaft aus Niedersachsen, die damals noch als TS Großburgwedel aktiv war, absolvierten wir in der Spielzeit 2013/14. Beide Partien gingen verloren, besonders an die deutliche 39:22 Auswärtsniederlage haben wir keine guten Erinnerungen.

SG Menden Sauerland Wölfe

Wir nutzen die Gelegenheit und stellen euch unsere Gegner in der kommenden Saison vor!

Wir machen nahtlos weiter mit der Vorstellung unser Gegner für 3. Liga Nord-West Saison 2020/2021 und stellen euch heute eine Mannschaft mit einem tierischem Namen vor – die SG Menden Sauerland Wölfe. Die Kooperation der beiden Vereine DJK Saxonia Lendringsen und SV Menden Handball wurde im Jahre 2000 gegründet und seitdem sich ab der Saison auch der TV Schwitten an der Spielgemeinschaft beteiligt, fungiert das Trio unter dem Namen SG Menden Sauerland Wölfe. In der durch die Covid-19-Pandemie abgebrochenen Saison 2019/2020 belegte die SG nach 23 Spieltagen mit einem Punkteverhältnis von 9:37 den 15. Tabellenplatz in der 3. Liga Nord-West, durfte sich jedoch aufgrund der geltenden Regularien über den Klassenerhalt am Grünen Tisch freuen.