Und jetzt gegen den THW Kiel

Der Handball-Coup von Habenhausen

Habenhausen wird in Hamburg deutscher Amateur-Pokalsieger und hofft nun auf neue Sponsoren. DHB-Pokalturnier in Bremen mit Erst- und Zweitligisten

Lukas Feller wusste gar nicht, was er sich zuerst packen sollte. Der Oberliga-Handballer des ATSV Habenhausen griff nach dem Pott, dann nach der um den Hals baumelnden Goldmedaille und war völlig aus dem Häuschen. Deutscher Amateurpokalsieger 2019, das muss man erst mal verarbeiten. „Ich kann im Moment gar nicht realisieren, was da gerade passiert ist“, stammelte er. Neben ihm standen seinem Abwehrchef Fabian Rojahn die Freudentränen in den Augen. „Heute wird keiner schlafen“, kündigte er an. Schließlich ging es abends noch zurück aus Hamburg zur Feier ins Hotel am Werdersee, zu der der Verein das Team und die 80 mitgereisten Anhänger eingeladen hatte. Weiterlesen

Habenhauser Tischtennisherren sind Meister der Landesliga!

Erst im letzten Spiel der Saison wurde die Meisterschaft in der Tischtennis Landesliga Lüneburg entschieden. Mit einem hauchdünnen Vorsprung gewannen die Herren des ATSV Habenhausen das monatelange Kopf-an-Kopf-Rennen gegen den ESV Lüneburg. Damit steigen die Habenhauser um Justin Gomez direkt in die Verbandsliga auf. Weiterlesen

Damen erreichen Saisonziel

Zum letzten Spiel der Saison empfingen die Damen des ATSV Habenhausen den TSV Farge-Rekum. Die Damen um Mandy Ehrlicher hatten die Chance, sich mit einem Sieg den fünften Platz in der Bezirksliga OHZ/VER/HB zu sichern. Weiterlesen