eSport beim ATSV Habenhausen

 

NICHT VERPASSEN ==>>

Der ATSV Habenhausen öffnet zum 01.November 2019 seine eSport Sparte.

Mit Unterstützung der Bremer Sportjugend und des Bremer Fußballverband starten wir ein Pilot Projekt.

Wir wollen, dass Spielen an der Konsole kontrolliert und in Gruppen ausgeübt wird und nicht isoliert zu Hause im Kinderzimmer.

Soziale Kontakte sind wichtig und müssen erhalten und gefördert werden, wir sind der Meinung, das geht am besten gemeinsam im Sportverein.

Neben dem klassischen Zocken darf die Bewegung nicht zu kurz kommen, daher wollen wir einen gesunden Ausgleich zwischen dem Spielen an der Konsole und der Bewegung finden.

Gemeinsam mit dem Gesundheitszentrum Habenhausen, wollen wir den Kindern und Jugendlichen Übungen zur Entspannung zeigen und uns gemeinsam bewegen.

Da das Sitzen vor dem Bildschirm sich auch auf die Augen auswirkt, ist uns auch hier die Kontrolle und Prävention wichtig. In Kooperation mit Lieblingsbrillen bieten wir regelmäßige Termine zum Sehtest an.

Alle Interessierten können sich gerne bei uns in der Geschäftsstelle melden.

In erster Linie wird bei uns FIFA Soccer auf der Playstation gespielt.

Wir sind aber gerne offen für weitere Ideen und Vorschläge.

Habt Ihr Ideen und Anregungen?

Dann schreibt uns gerne an esports@atsvhabenhausen.de

 

Folge uns auf Social Media

ATSV Habenhausen E-Sport
ATSV Habenhausen eSPORTS

Projektpartner