Sport pro Gesundheit

Für ein Angebot, das mit dem Sigel „Sport Pro Gesundheit“ gekennzeichnet ist, benötigen Übungsleiter*innen eine zusätzliche Lizenz, die sie dazu befähigt, Übungen zu erklären und anzuleiten. Unsere Übungsleiterin Martina Struß hat diese Qualifikation im Bereich „Haltung und Bewegung“ bereits erworben. Bei unserem Übungsprogramm handelt es sich um ein Präventivangebot, denn zunehmender Bewegungsmangel und einseitige berufliche Belastung begünstigen körperliche Bewegungseinschränkungen. Die Übungen orientieren sich am Alltagsverhalten. Durch eine bewusstere Körperwahrnehmung lernen die Kursteilnehmer rückengerechte Bewegungsalternativen kennen. Kräftigung der Muskulatur, Verbesserung der Beweglichkeit und koordinative Übungen sind Schwerpunkte des Trainings. Durch den Gruppenzusammenhalt, lernen die Kursteilnehmer die physischen und psychischen Grenzen zu erweitern.

Da die Inhalte mit den Krankenkassen abgestimmt sind, erhalten die Teilnehmer*innen eine Bezuschussung zu den Kursgebühren zu den jeweiligen Bedingungen der entsprechenden Krankenkasse.

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
11.00
Rückenschule
Gymnastikraum Kästnerstr.
11.15
12.15
Kursleiterin: M. Struß
12.00

Montag

  • Rückenschule
    11.15 - 12.15
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
11.00
Rückenschule
Gymnastikraum Kästnerstr.
11.15
12.15
Kursleiterin: M. Struß
12.00

Montag

  • Rückenschule
    11.15 - 12.15
No events available!