im ATSV Habenhausen

Schon früh wurde in Habenhausen Faustball gespielt. Im Jahre 1910 wurde der erste Faustball gekauft. Gespielt wurde allerdings nach anderen Regeln. Seinerzeit galt jeder gültig über die Leine geschlagener Ball als Punkt. So kamen Spielergebnisse wie heute beim Basketball zustande. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde im großen und ganzen das heutige Regelwerk geschaffen und vor allen Dingen die Angabelinie zunächst neu eingeführt und dann auf 3 m Entfernung von der Mittellinie festgelegt. Nun wandelte sich das bisher recht gemächliche Spiel allmählich zu einem scharfen Kampfspiel.Erste große Erfolge wurden aber erst nach dem Zweiten Weltkrieg errungen. 1947 die Deutsche Jugendmeisterschaft und dann 1956 die Deutsche Meisterschaft der Männer. In den Jahren 1948 bis 1966 konnten diverse Vize- bzw. Landesmeistertitel erspielt werden.

Seit 1973 wird die inoffizielle Vereinsmeisterschaft ausgetragen.

Wir haben z. Zt. 8 Damen- und 8 Herrenmannschaften, die während der Feldsaison in der Hobbyliga spielen. Eine dieser Herrenmannschaften ist ebenfalls in der Bremen-Liga Männer 65 vertreten (Halle/Feld) und eine weitere Herrenmanschaft spielt in der Bremen-Liga Männer 55 (Halle/Feld).

Spielplan Hobbyliga M19

Spielplan Hobbyliga Frauen

Spielplan Männer 55

GruppeTagUhrzeitSporthalleÜbungsleiter/in
Frauen + MännerDienstag18:00-20:00Kästner Str.Mannschaftsführer
 

Impressum | Powered by Testroom