Die Handballabteilung besitzt ein durchgängiges Jugendkonzept, in dessen Vordergrund die individuelle Förderung der Kinder und Jugendlichen durch qualifizierte ÜbungsleiterInnen steht. Neben der sportlichen Förderung versuchen wir die Kinder und Jugendlich auch im sozialen Bereich zu fördern. Auf unseren jährlich stattfindenden Jugendfreizeiten sollen sie unter anderem den sozialen Umgang miteinander sowie Eigenverantwortung erlernen.

 

 

we-want-you trainersucheWir suchen für unsere Handballabteilung für den männlichen als auch für den weiblichen Bereich Jugendtrainer für die Altersklassen E-A Jugend. Wer Interesse hat melde sich bitte per Mail an hwj@atsvhabenhausen.de.

 

 

 

News aus Handball

Ein Highlight vom letztem Wochenende wollen wir euch nicht vorenthalten. Olaf Abshagen versucht vergeblich den Tempogegenstoß abzufangen und der Gegner läuft frei auf das leere Tor zu. Sicheres Tor? Nicht mit Lukas Ole Müller! Er springt einfach in den Kreis und haut den Ball regelkonform ins Toraus! Seht selbst…. 

 

Am Wochenende finden insgesamt 3 Spiele in der Hinni-Schwenker Halle statt. Am Samstag hat, das erste Heimspiel in der Hinni-Schwenker-Halle,  die 4.Herren ihr letztes Heimspiel gegen SV Werder Bremen 2, um 15:30Uhr.Und dann um 19Uhr findet das letzte 3.Liga Spiel der 1.Herren gegen SG Ratigen. Die Mannschaft wird mit unseren Mini`s und Maxi´s einlaufen, während […]

 

Die Jungs der männlichen A-Jugend des ATSV schlossen gestern ihre Trainingswoche mit einem kleinen Testspiel gegen die dritten Herren des ATSV Habenhausen ab.

 

Der ATSV Habenhausen freut sich über die Zusage von Marc Winter, in der kommenden Spielzeit 2016/17 als Co-Trainer der 1.Herren einzusteigen. Auf den langjährig erfolgreichen Coach der 1.Damen des TuS Komet-Arsten wartet eine spannende Aufgabe, gilt es gemeinsam mit Cheftrainer Lars Müller-Dormann in der Oberliga Nordsee neu anzugreifen.

 

Habenhausen II feiert gegen TvdH Oldenburg höchsten Saisonsieg Auf der Zielgeraden der Saison finden die Verbandsliga-Handballer des ATSV Habenhausen II offenbar endgültig ihren Rhythmus. scheinen Mit dem höchsten Saisonsieg setzte sich die Mannschaft von Trainer Julian Kühn zu Hause mit 35:23 gegen den TvdH Oldenburg durch. Kühn war sehr zufrieden: „„Das Tempospiel war der Schlüssel […]

 
Alle News in "Handball" anzeigen
Impressum | Powered by Testroom