Die Handballabteilung besitzt ein durchgängiges Jugendkonzept, in dessen Vordergrund die individuelle Förderung der Kinder und Jugendlichen durch qualifizierte ÜbungsleiterInnen steht. Neben der sportlichen Förderung versuchen wir die Kinder und Jugendlich auch im sozialen Bereich zu fördern. Auf unseren jährlich stattfindenden Jugendfreizeiten sollen sie unter anderem den sozialen Umgang miteinander sowie Eigenverantwortung erlernen.

Unsere bevorstehenden Handballevents mit allen weiteren Informationen finden Sie hier.

 

News aus Handball

B-Jugend holt den Herbsttitel Die weibliche Handball-B-Jugend des ATSV Habenhausen hat auch nach dem jüngsten Doppel-Einsatz keinen Minuspunkt auf dem Konto.

 

Die 21:23 (8:10)-Niederlage der Oberliga-Handballerinnen des ATSV Habenhausen im Heimspiel gegen den TV Dinklage wurde von der Knieverletzung der ATSV-Torfrau Deniza Sommerfeld überschattet. Was war passiert? Beim Stande von 21:22 (59.) versuchte eine Dinklager Spielerin einen für sie unerreichbaren Ball im ATSV-Torkreis zu spielen. Dabei erwischte sie aber nicht das Spielgerät, sondern das Knie der […]

 

Wieder waren die Drittliga-Handballer des ATSV Habenhausen so dicht vor dem ersten Sieg. Am Ende wurde es aber nur ein 38:38 (18:22)-Unentschieden gegen den TuS Volmetal, weil der Spanier Victor Monroy zum tragischen Helden wurde. Was war passiert? Nach dem 38:36 (59.) durch einen erfolgreichen Siebenmeter von Janik Schluroff waren nur noch 62 Sekunden zu […]

 

 Personell krochen die Oberliga-Handballer vom ATSV Habenhausen II im jüngsten Spiel auf dem Zahnfleisch. Bei der 18:24 (7:14)-Heimniederlage gegen das Spitzenteam VfL Edewecht hatte ATSV-Trainer Julian Kühn zum Schluss nicht einmal mehr Wechselalternativen. 

 

Die weibliche B-Jugend des ATSV Habenhausen steht nach einem 23:13 (12:7)-Heimerfolg gegen die SG Adendorf/Scharnebeck weiter mit weißer Weste an der Spitze der Landesliga Ost.

 
Alle News in "Handball" anzeigen

Impressum | Powered by Testroom