Escaflow Crew & ATSV Habenhausen e.V. präsentieren:

SYB_3_Wordz_vector

Interkulturelles Breakdance Jugendprojekt 2017

Nach den erfolgreichen Events im Juni 2015 & Mai 2016 möchten wir den Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Bremen sowie deren Familien beim ATSV Habenhausen erneut am 27.05.2017 die Möglichkeit bieten eine interkulturelle Tanzveranstaltung erleben zu können.

In familiärer und friedlicher Atmosphäre können die jungen Tänzerinnen und Tänzer ihre künstlerischen Qualitäten und ihre Kreativität in einem Nachwuchswettbewerb unter Beweis stellen. Im Rahmen der Veranstaltung sollen außerdem im lockeren Ambiente diverse Workshops stattfinden, die das Bewusstsein dafür fördern, dass „Hip Hop“ Ausdruck von Toleranz, kulturellem Miteinander, Selbstverwirklichung, Kreativität und gewaltfreier Energie ist! Das Event soll als Bindeglied verschiedener Kulturen dienen und somit auch als Schlüssel zur Integration junger Menschen mit Migrationshintergrund. Willkommen sind vor allem auch die in Bremen lebenden „Flüchtlinge“, die so die Möglichkeit haben mit der Jugendkultur in Bremen Kontakt aufzunehmen und sich über die Bremer Hip Hop Szene in die Gesellschaft zu integrieren. Im Zuge dessen können sie sogar durch die Teilnahme am regelmäßigen Breakdance Training im Sportverein Fuß fassen und soziale Kontakte knüpfen.

Der ATSV Habenhausen stellt die Räumlichkeiten für die Veranstaltung zur Verfügung, somit werden das Hauptevent und die angebotenen Workshops in der Sporthalle und im Gymnastikraum des Vereins in der Kästnerstr. 35 stattfinden. Der Breakdance – Kurs findet seit 2009 zweimal wöchentlich, ebenfalls in den Räumlichkeiten des Vereins in der Steinsetzer Str.10 statt. Erfreulicherweise nehmen bereits seit geraumer Zeit einige Jugendliche aus dem in der Steinsetzer Str. angesiedelten Übergangswohnheim am freien Training teil.

PEACE, UNITY, LOVE & HAVING FUN


27.05. -> Workshop + Hauptveranstalltung
28.05. -> Workshops
ATSV Habenhausen e.V., Kästnerstr. 35, 28279 Bremen


***27. MAI ***
Hip Hop, Breaking & Rocking in Bremen City
 
 ➽ Junior Blind-Date 2vs2 Battle (bis 18 Jahre)
 ➽ No-Hands 1vs1 Battle
 ➽ 7 To Smoke
 ➽ Cyphers
 
 JUDGES:
 Bboy Iron Monkey - Renegade Rockers/Knuckle Neck Tribe (USA)
 Bgirl Loca aka Caro Locaro - Southeast Crew (China/Switzerland)
 Bboy Sapa aka Mykola Sapa Savka - Breaknuts Crew (Poland/Ukraine)
 
 GUEST-CREWS:
 Kaputtmachers (Potsdam)
 Break Grenzen Crew (Magdeburg)
 
 HOST:
 Khan Kid 7 (Bremen)
 
 DJ'S:
 Jorge Alistano - BROTHERS ROCKWELL (Berlin)
 Skillkid - True Rokin Soul, BROTHERS ROCKWELL (Cologne)
 
 GRAFITTI:
 Claus Lumma (Bremen/c-airbrush.de)
 Skion (SIM Crew/Bremen)
 
 WORKSHOP27.05.17:Kenan Workshop 2017 SYB Flyer
 ▷ Rocking - Kenan Ayalp (Incredible Breakers, NYC/Köln)
 Start: 13:00 Uhr (90min/15 €) 
 
 Preisgeld: 300.- ...und jede Menge Sachpreise
 
 Location:
 ATSV Habenhausen e.V.
 Kästnerstr. 35
 28279 Bremen
 
Kontakt & Registration:
schoolyardbreaks@gmx.de oder über Facebook
 
 -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
 
 No-Hands 1vs1 Battle rules
 
 Rounds - everybody 3 Sets :
 
 ▷1. Set - No hands : Dance without use your hands. (but it is allowed to use shoulder & elbows)
 ▷2. Set - 1 hand : Same principle as the 1. set, but the dancer must choose one hand to dance,
           the other hand may not be use.
 ▷3. Set - 2 hands : Normal breaking, the usual stuff.

 


***28. MAI***

WORKSHOP ➽ 28.05.17:
 ▷ Art . . . Roger Williams
 (Escaflow, State of the Art Illustration/Cape Town)
 Start: 12:00 Uhr (180min/free)
 
 ▷ Breaking (Escaflow Crew/Bremen, Hamburg)
 Start: 15:30 Uhr (90min/free)

 Location:
 ATSV Habenhausen e.V.
 Kästnerstr. 35
 28279 Bremen

Kontakt & Registration: schoolyardbreaks@gmx.de oder über Facebook

Sponsoren

DieSparkasseBremenFHB Senatskanzlei 4-cAttitudeLogoswiftrockshop_logo_vector_finalC-AirbrushWOWEAR_Paco_mit_webCatchy CinemaState small jpeg colorserious_twitter logonR0VysQXESCAFLOWwappen

 

 

Impressum | Powered by Testroom